Abo
  • Services:
Anzeige

IDF: Programmierbare Materie und Strom ohne Kabel

Optische Signalübertragung
Optische Signalübertragung
Auch bei der optischen Signalübertragung zwischen Chips - einem Ersatz für das heutige Kupfer und Gold auf Mainboards - gibt es Fortschritte. Intel entwickelt schon länger an den "Silicon Photonics, inzwischen kann ein einzelner Laser mit der sehr hohen Leistung von 8 Milliwatt Daten mit 3,2 GBit/s übertragen. Dafür ist nur eine einzige Glasfaser nötig.

Anzeige

Herb
Herb
Waren all dies noch Beispiele, die nur andere Herangehensweisen für technische Probleme zeigten, so musste als Nächstes beim Thema Mensch und Maschine natürlich ein Roboter auf die Bühne rollen. Der "Herb" aus Intels Forschungslabors soll sich für den Einsatz im Haushalt eignen. Dazu bewegt er sich bei seinen noch sehr begrenzten Aufgaben so schnell wie ein Mensch, darauf hatten seine Entwickler Wert gelegt.

Herb
Herb
Eine der Fähigkeiten von Herb ist die Orientierung im Raum und auch das Erkennen von Personen. Diesen kann er aus dem Weg rollen, ohne Pausen einzulegen. Er soll sich wie eine andere Person bewegen, wenn er auf dem Weg zu seiner Aufgabe ist. Im konkreten Fall durfte er einige Kaffeetassen von einem Tisch abräumen. Die kippte er dabei aber um - schlecht für den Teppich, wenn die Gefäße denn vorher tatsächlich benutzt worden wären -, aber er ließ sich durch die umherlaufenden Intel-Mitarbeiter nicht beirren.

Ein anderer Roboter der Vorführung verfügte über einen Sensor für elektromagnetische Felder. Dieser Sinn fehlt dem Menschen, ist aber bei einigen Fischarten, darunter den Haien, vorhanden. Die Fische erkennen damit Lebewesen in ihrer Umgebung. Intels Roboter mit Elektrosensor kann darüber bestimmen, wie fest er einen Gegenstand in seine drei Finger nimmt: Einen Apfel zerquetschte er nicht, auch der Arm seines Erfinders blieb heil.

 IDF: Programmierbare Materie und Strom ohne KabelIDF: Programmierbare Materie und Strom ohne Kabel 

eye home zur Startseite
Der Kaiser! 16. Sep 2010

Es ist so leicht etwas kaputt zu labern..

Der Kaiser! 16. Sep 2010

"Wie weich möchten sie ihr Hirn heute gebraten haben, Sir?" xD

byti 25. Aug 2008

Bin mir auch sicher, das das auf Teslas Theorien basiert. Dir rücken nur damit ned raus...

Käferfürze 23. Aug 2008

Praktische Anwendung sind immer noch selten. Und isch warte schon 20 Jahre drauf.

Loko 22. Aug 2008

verrückt, wie weit die technologie bereits ist oder? sowas wird man auch in tausend...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Göttingen
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  4. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Wieso überhaupt eine Brille?

    TechBen | 13:06

  2. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Handle | 13:05

  3. Re: Was benutzt ihr?

    SchmuseTigger | 13:04

  4. Re: Warum diese tendenziösen Artikel?

    miauwww | 13:04

  5. Re: Strafbar

    TechBen | 13:04


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel