IDF: Classmate-PC wird zum Convertible

Dritte Generation von Intels Bildungsnotebook

Intel zeigt auf seiner Entwicklerkonferenz IDF die dritte Generation seines Bildungsnotebooks Classmate-PC. Diese kommt als Convertible mit Touchscreen und Bewegungssteuerung daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Classmate-PC
Classmate-PC
Die neue Classmate-PC-Generation setzt auf Stiftbedienung und bietet eine Bildschirmtastatur. Wird es wie ein Notebook aufgeklappt, steht natürlich auch eine ganz normale Tastatur zur Verfügung. Der Tablet-Modus soll den Kindern aber eine größere Flexibilität gewähren.

Stellenmarkt
  1. Web-Developer / Front-Entwickler (m/w/d)
    BWS Consulting Group GmbH, Dortmund, Hannover, Wolfsburg
  2. Leiter Programm-Management (m/w/d) für die unternehmensweite Einführung von Microsoft Dynamics ... (m/w/d)
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
Detailsuche

Classmate-PC
Classmate-PC
Auch die Software des Classmate-PCs wird weiterentwickelt. Die Nutzung von Netzwerken soll einfacher werden, die Computer sich leichter verwalten und lokalisieren lassen. Auch soll es mehr bildungsfreundliche Inhalte geben, so Intel.

Im Innern kommt ein Celeron- oder Atom-Prozessor zum Einsatz. Die Fertigung übernehmen OEM-Partner, die Intels Design 1:1 umsetzen können. Dabei soll die neue Generation die bisherigen Modelle nicht ersetzen, sondern ergänzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mr. X 23. Aug 2008

... mit Linux. Ich kann mir schon vorstellen, was so ein 4 jähriger nach stundenlangem...

hanz mit zz 23. Aug 2008

schreibfehler, t3010D, man mög mir verzeihen.

grammar 21. Aug 2008

Das eine ergibt den einen Sinn das andere den Anderen. Aber auch und nicht nur.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek: Enterprise
Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung

Vor 20 Jahren startete mit Enterprise die damals ungewöhnlichste Star-Trek-Serie. Das unrühmliche Ende nach vier Jahren erscheint heute unverdient.
Von Tobias Költzsch

Star Trek: Enterprise: Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung
Artikel
  1. Arosno E-Trace: E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb
    Arosno E-Trace
    E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb

    Fahrradfahren im Schnee: Mit dem Arosno-Schneemobil E-Trace ist das dank Raupenantrieb, Pedalen und E-Motor möglich.

  2. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

  3. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /