Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Heavy Rain - der 2009-Hit für die Playstation 3?

Fahrenheit-Nachfolger exklusiv auf GC08 vorgestellt

Was Little Big Planet dieses Jahr für Sonys Playstation 3 ist, könnte Heavy Rain vom französischen Entwickler Quantic Dream im nächsten Jahr werden. Die Geschichte des Spiels kommt fast ohne Zwischensequenzen aus und trotzdem sieht es fast so aus, als würde sich der Spieler nur in einer einzigen spannenden Zwischensequenz befinden.

Heavy Rain
Heavy Rain
Quantic Dream ist bereits durch das Spiel Fahrenheit bekanntgeworden. Auf der Games Convention 2008 wurde nun das nächste Projekt präsentiert: Heavy Rain für die Playstation 3. Das Spielprinzip lässt sich am ehesten als Mischung aus Shenmue und Resident Evil beschreiben. Wie bei Resident Evil muss sich der Spieler nicht um Kameraführungen kümmern. Dramatische Kameraeinstellungen liefert das Spiel automatisch in einer echten und äußerst detailliert wirkenden 3D-Umgebung, die zudem ohne Ladezeiten während des Spiels auskommen soll. Trotzdem kann sich der Spieler frei bewegen, ohne sich ständig auf neue Perspektiven einstellen zu müssen. Der Spieler sieht sich also nicht plötzlich nur von vorne und muss bei der Steuerung umdenken.

Tatsächlich benutzt der Spieler die meiste Zeit nur die rechte untere analog abgefragte Schultertaste (R2). Mit der Schultertaste bestimmt der Spieler, wie schnell die Spielfigur voranschreitet. Will man über knarzende Holzböden nur langsam gehen, damit man möglichst nicht gehört wird, wird die Taste nur ganz leicht gedrückt.

Anzeige

Heavy Rain
Heavy Rain
Eines sticht bei Heavy Rain direkt ins Auge: Beim Zuschauen des Spiels fällt kaum auf, dass bereits gespielt wird. Es sieht vielmehr wie eine äußerst lange Zwischensequenz aus, auch wenn der Spieler dabei sehr viele Freiheiten hat. Das liegt zum einen an der automatischen Kamera, die sich kaum hinter dem Spieler platziert, und daran, dass der Spieler auf Pfaden entlangläuft. Abweichungen sind etwa möglich, indem der Kopf des Charakters gedreht wird. Das macht die Steuerung äußerst einfach, da der Spieler sich vor interessanten Objekten nicht genau positionieren muss und schmale Gänge sowieso nicht viele Bewegungsmöglichkeiten hergeben. Situationen in der die Spielfigur an Objekten steckenbleiben wird es in Heavy Rain nicht geben.

Den Spieler erwarten viele Freiheiten in Form verschiedener anderer Handlungsmöglichkeiten. So lassen sich Schränke oder Briefkästen öffnen, um diese zu untersuchen. Der Spieler öffnet diese wie bei der Bewegung entweder langsam oder schnell und kann sich auf halbem Weg auch noch umentscheiden. Kisten können zudem verschoben oder angehoben werden oder es kann einfach nur herausgefunden werden, was der eigene Charakter gerade denkt.

Heavy Rain
Heavy Rain
Dies ist hilfreich, wenn der Spieler nicht so richtig weiß, was zu tun ist. Die Gedanken des Hauptcharakters helfen dabei bei der Abschätzung der Lage. Ob man nun über ein halboffenes Fenster in ein Haus einsteigt, bleibt trotzdem dem Spieler überlassen. Die Gedanken zeigen nur die Vor- und Nachteile auf.

Ein Teil der Aktionen wird durch den Bewegungssensor im Joypad umgesetzt. Will man Gegenstände anstoßen, wird dies durch eine Stoßbewegung realisiert. Die Gedanken des Charakters werden durch Drücken einer Taste und anschließendes Kippen des Joypads gesprochen - Sixaxis einmal klug umgesetzt.

GC 08: Heavy Rain - der 2009-Hit für die Playstation 3? 

eye home zur Startseite
LinuxMcBook 01. Nov 2008

test

ralle 21. Aug 2008

ich hab das jetzt auch nicht so ganz gerallt.

booyaka 21. Aug 2008

na na naa. gta4 auf ps3 hat grafisch wohl mehr entäuscht als zelda auf der wii. Das...

Somian 21. Aug 2008

hm, das filmmaterial ist dann aber ganz schön groß. das spiel könnte auf einer BluRay...

keinbockaufanme... 21. Aug 2008

FranUnFine hat: Sorry aber deine Gebrauchtvibratoren vertickst du besser auf ebay. Und du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Efficient Elements GmbH, Großraum München oder Aachen
  4. mateco GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Protesten

    Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

  2. Zahlungsabwickler

    Start-Up Stripe kommt nach Deutschland

  3. Kaspersky

    Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

  4. EA Sports

    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

  5. Eviation

    Alice fliegt elektrisch

  6. Staatstrojaner

    Dein trojanischer Freund und Helfer

  7. OVG NRW

    Gericht stoppt Vorratsdatenspeicherung

  8. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  9. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  10. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Assassin's Creed Origins angespielt: Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
Assassin's Creed Origins angespielt
Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
  1. Xbox One X Probefahrt mit der X-Klasse
  2. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  3. Xbox One Supersampling im Zeichen des X

Indiegames-Rundschau: Weltraumabenteuer und Strandurlaub
Indiegames-Rundschau
Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  1. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie
  2. Indiegames-Rundschau Söldner, Roboter und das ganze Universum
  3. All Walls Must Fall Strategie und Zeitreisen in Berlin

Github: Wer Entwickler hat, braucht keine PR
Github
Wer Entwickler hat, braucht keine PR
  1. Entwicklerplattform Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge
  2. Entwicklungswerkzeuge Gnome erwägt Umzug auf Gitlab
  3. Windows 7 und 8 Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  1. Im Vergleich zum S8...

    JohnDoes | 20:18

  2. infizieren und gut ist!

    User_x | 20:15

  3. Re: 5 min bei 100km/h sind 8,3km

    David64Bit | 20:15

  4. Re: Kreative...

    t3st3rst3st | 20:13

  5. Re: So langsam wird es was werden mit den...

    bombinho | 20:12


  1. 19:16

  2. 18:35

  3. 18:01

  4. 15:51

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:28

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel