Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Heavy Rain - der 2009-Hit für die Playstation 3?

Fahrenheit-Nachfolger exklusiv auf GC08 vorgestellt

Was Little Big Planet dieses Jahr für Sonys Playstation 3 ist, könnte Heavy Rain vom französischen Entwickler Quantic Dream im nächsten Jahr werden. Die Geschichte des Spiels kommt fast ohne Zwischensequenzen aus und trotzdem sieht es fast so aus, als würde sich der Spieler nur in einer einzigen spannenden Zwischensequenz befinden.

Heavy Rain
Heavy Rain
Quantic Dream ist bereits durch das Spiel Fahrenheit bekanntgeworden. Auf der Games Convention 2008 wurde nun das nächste Projekt präsentiert: Heavy Rain für die Playstation 3. Das Spielprinzip lässt sich am ehesten als Mischung aus Shenmue und Resident Evil beschreiben. Wie bei Resident Evil muss sich der Spieler nicht um Kameraführungen kümmern. Dramatische Kameraeinstellungen liefert das Spiel automatisch in einer echten und äußerst detailliert wirkenden 3D-Umgebung, die zudem ohne Ladezeiten während des Spiels auskommen soll. Trotzdem kann sich der Spieler frei bewegen, ohne sich ständig auf neue Perspektiven einstellen zu müssen. Der Spieler sieht sich also nicht plötzlich nur von vorne und muss bei der Steuerung umdenken.

Tatsächlich benutzt der Spieler die meiste Zeit nur die rechte untere analog abgefragte Schultertaste (R2). Mit der Schultertaste bestimmt der Spieler, wie schnell die Spielfigur voranschreitet. Will man über knarzende Holzböden nur langsam gehen, damit man möglichst nicht gehört wird, wird die Taste nur ganz leicht gedrückt.

Anzeige

Heavy Rain
Heavy Rain
Eines sticht bei Heavy Rain direkt ins Auge: Beim Zuschauen des Spiels fällt kaum auf, dass bereits gespielt wird. Es sieht vielmehr wie eine äußerst lange Zwischensequenz aus, auch wenn der Spieler dabei sehr viele Freiheiten hat. Das liegt zum einen an der automatischen Kamera, die sich kaum hinter dem Spieler platziert, und daran, dass der Spieler auf Pfaden entlangläuft. Abweichungen sind etwa möglich, indem der Kopf des Charakters gedreht wird. Das macht die Steuerung äußerst einfach, da der Spieler sich vor interessanten Objekten nicht genau positionieren muss und schmale Gänge sowieso nicht viele Bewegungsmöglichkeiten hergeben. Situationen in der die Spielfigur an Objekten steckenbleiben wird es in Heavy Rain nicht geben.

Den Spieler erwarten viele Freiheiten in Form verschiedener anderer Handlungsmöglichkeiten. So lassen sich Schränke oder Briefkästen öffnen, um diese zu untersuchen. Der Spieler öffnet diese wie bei der Bewegung entweder langsam oder schnell und kann sich auf halbem Weg auch noch umentscheiden. Kisten können zudem verschoben oder angehoben werden oder es kann einfach nur herausgefunden werden, was der eigene Charakter gerade denkt.

Heavy Rain
Heavy Rain
Dies ist hilfreich, wenn der Spieler nicht so richtig weiß, was zu tun ist. Die Gedanken des Hauptcharakters helfen dabei bei der Abschätzung der Lage. Ob man nun über ein halboffenes Fenster in ein Haus einsteigt, bleibt trotzdem dem Spieler überlassen. Die Gedanken zeigen nur die Vor- und Nachteile auf.

Ein Teil der Aktionen wird durch den Bewegungssensor im Joypad umgesetzt. Will man Gegenstände anstoßen, wird dies durch eine Stoßbewegung realisiert. Die Gedanken des Charakters werden durch Drücken einer Taste und anschließendes Kippen des Joypads gesprochen - Sixaxis einmal klug umgesetzt.

GC 08: Heavy Rain - der 2009-Hit für die Playstation 3? 

eye home zur Startseite
LinuxMcBook 01. Nov 2008

test

ralle 21. Aug 2008

ich hab das jetzt auch nicht so ganz gerallt.

booyaka 21. Aug 2008

na na naa. gta4 auf ps3 hat grafisch wohl mehr entäuscht als zelda auf der wii. Das...

Somian 21. Aug 2008

hm, das filmmaterial ist dann aber ganz schön groß. das spiel könnte auf einer BluRay...

keinbockaufanme... 21. Aug 2008

FranUnFine hat: Sorry aber deine Gebrauchtvibratoren vertickst du besser auf ebay. Und du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    narea | 17:52

  2. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 17:51

  3. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    sneaker | 17:50

  4. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Azzuro | 17:49

  5. Re: Wieso Bad Staffelstein in Franken?

    sneaker | 17:49


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel