• IT-Karriere:
  • Services:

GC 08: Heavy Rain - der 2009-Hit für die Playstation 3?

Besonders spannend war eine Szene, in der der Hauptcharakter im oberen Stockwerk eines Einfamilienhauses die Zimmer untersuchte und plötzlich der Eigentümer des Hauses wieder auftauchte. In der Situation wird die Ansicht geteilt: Das linke Drittel des Bildschirms zeigte den Hausbesitzer, wie er das Haus betrat, den Kühlschrank aufsuchte oder gar auf Toilette ging - quasi wie in der US-Serie 24. Währenddessen war dem Hauptcharakter die Panik anzusehen, begleitet von einer musikalischen Untermalung, die die Spannung noch steigerte. Es lag nun an dem Spieler, heil aus der Situation herauszukommen, sich langsam fortzubewegen und bei Bedarf zu verstecken, um einer Entdeckung zu entgehen.

Stellenmarkt
  1. Swiss Life Deutschland Holding GmbH, Hannover
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Die Entwickler spielten die Szene in der Demonstration insgesamt zweimal: einmal, wie man erfolgreich entkommt, ohne entdeckt zu werden, und einmal etwas unvorsichtiger. Beim unvorsichtigen Spielen wird es in einer Kampfszene hektisch. Es müssen zum richtigen Zeitpunkt Knöpfe gedrückt und Entscheidungen getroffen werden, in welche Richtung man flüchten möchte - Shenmue lässt grüßen. Die Entwickler von Quantic Dream gaben an, dass die kurze Demoszene etwa zehnmal gespielt werden müsste, damit alles gesehen wird. Das acht bis zehn Stunden lange Abenteuer wird also zum mehrmaligen Durchspielen einladen. In den Kapiteln der Geschichte wird es dabei verschiedene Protagonisten geben. Der mögliche Tod eines Charakters bedeutet keinen Game-Over-Screen. Die Story wird sich auch weiter entfalten und den Tod dieses Charakters dynamisch einbauen.

Der Ersteindruck war äußerst vielversprechend. Die Geschichte wurde spannend erzählt oder besser gespielt, denn während des Spiels erfährt der Spieler alles Relevante zur Geschichte. Nur selten gab es in der Pressedemonstration des Spiels Momente, in denen auf die Erzählung gewartet wird. Dazu kommen die äußerst realistisch wirkenden Blicke und Bewegungen der Charaktere, auch wenn es an einigen Stellen aufgrund der frühen Version noch hakte. Die Steuerung war noch nicht ganz fertig, was gelegentlich den Spielfluss störte. Die gezeigte spielbare Demo hat zudem nichts mit der eigentlichen Geschichte des Spiels zu tun. Dazu wollte Quantic Dream noch nichts verraten.

Heavy Rain ist ein Spiel, das durch die Spannung und komplexe Story vor allem Erwachsene ansprechen soll. Fantasy oder Übernatürliches soll es nicht geben. 2009 wird Heavy Rain für die Playstation 3 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 GC 08: Heavy Rain - der 2009-Hit für die Playstation 3?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

LinuxMcBook 01. Nov 2008

test

ralle 21. Aug 2008

ich hab das jetzt auch nicht so ganz gerallt.

booyaka 21. Aug 2008

na na naa. gta4 auf ps3 hat grafisch wohl mehr entäuscht als zelda auf der wii. Das...

Somian 21. Aug 2008

hm, das filmmaterial ist dann aber ganz schön groß. das spiel könnte auf einer BluRay...

keinbockaufanme... 21. Aug 2008

FranUnFine hat: Sorry aber deine Gebrauchtvibratoren vertickst du besser auf ebay. Und du...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /