Abo
  • Services:
Anzeige

Plant Apple ein Musikmietabonnement?

Gerüchten zufolge startet Apple im Herbst in den USA ein Musikabonnement

Apple soll ein Musikabonnement über iTunes planen, berichten mehrere Mac-Websites unter Berufung auf eine anonyme Quelle. Gegen Zahlung einer Jahrespauschale können Nutzer so viele Musikstücke herunterladen, wie sie wollen. Apple soll das neue Angebot Ende September 2008 verkünden.

TUAW (The Unofficial Apple Weblog), MacRumors sowie MacDailyNews berichten übereinstimmend, einen anonymen Tipp bekommen zu haben, dass Apple auf einer Veranstaltung Ende September 2008 ein Musikmietabonnement ankündigen wird.

Anzeige

Gegen Zahlung eines Pauschalbetrages sollen Nutzer über "iTunes Unlimited" ein Jahr lang so viele Musikstücke, wie sie wollen, auf den Computer, das iPhone oder den iPod herunterladen und abspielen können. Wenn ein Nutzer das Abonnement abschließe, werde der "Buy"-Knopf in iTunes durch einen "Get"-Knopf ersetzt. Allerdings mietet der Nutzer die Stücke nur. Will er sie nach Ablauf des Abonnements behalten, muss er sie über eine "Buy and Keep"-Option ("Kaufen und Behalten") kaufen. Die gekaufte Version ersetze dann die gemietete.

Den Abonnenten solle, so das Gerücht, die Hälfte des aktuellen Angebotes des iTunes-Stores zur Verfügung stehen. Die Songs sollen wie die Stücke im Angebot "iTunes Plus" mit einer Bitrate von 256 KBit/s kodiert sein. Die Stücke aus dem normalen iTunes-Store sind nur mit 128 KBit/s kodiert.

Laut der anonymen Quelle, von der TUAW vermutet, dass sie kein Apple-Mitarbeiter sei, werde der Jahresbeitrag 130 US-Dollar betragen. MobileMe-Nutzer zahlen nur 100 US-Dollar. Für 180 US-Dollar im Jahr soll zudem ein Kombiangebot aus iTunes Unlimited und MobileMe zu haben sein. Starten werde der Dienst, der jedoch nur in den USA zur Verfügung stehen soll, Ende Oktober.

Es ist nicht das erste Mal, dass darüber spekuliert wird, dass Apple ein solches Musikabonnement anbieten will. Im März 2008 berichtete die US-Ausgabe der Financial Times unter Berufung auf hochrangige Mitarbeiter aus Medienunternehmen von solchen Plänen.


eye home zur Startseite
jarod1701 22. Aug 2008

...den vorhandenen Produkten (iPhone & MobileMe) die Geister ausgetrieben werden.

Berichtfließband 21. Aug 2008

Quelle: Anonym, unbestätigt, reine Fiktion, Lückenfüller Unbestätigten, anonymen Quellen...

DocOc 21. Aug 2008

Gibts die nicht gratis dazu, wenn man den Akku wechseln lässt? *lol*

DocOc 21. Aug 2008

Ähem, iTUNES Plus sind aber nur KAUF-Songs! Leihen ohne DRM macht kein Anbieter, aber...

:-) 21. Aug 2008

Soll vielleicht heißen, dass die Musiktitel nur sporadisch gekauft werden und dazu auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Bin ich blind?

    OscarGold | 00:38

  2. Re: Danke für die Offenlegung

    tbxi | 00:35

  3. Re: Illegal

    freebyte | 00:27

  4. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  5. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel