Abo
  • Services:

Force-Feedback-Lenkrad für Wii

Logitech Speed Force Wireless Wheel vorgestellt

Logitech bringt mit offiziellem Segen von Nintendo das Speed Force Wireless Wheel auf den Markt, ein Force-Feedback-Lenkrad für die Wii. Es verspricht ein realistischeres Fahrgefühl und wird von EAs Need for Speed Undercover unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Speed Force Wireless Wheel
Speed Force Wireless Wheel
Optisch passt Logitechs neues Lenkrad in Grau-Weiß zu Nintendos Konsole. Gas- und Bremshebel sind in das Lenkrad integriert, das auf den Schoß gestellt wird und über eine verstellbare Stütze verfügt. Im Innenteil des Lenkrads finden sich die von der Wiimote gewohnten Knöpfe.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln

Angeschlossen wird das Speed Force Wireless Wheel per Funk, wobei Logitech einen Sender für den USB-Port der Wii beilegt. Die Kommunikation läuft dann über Logitechs 2,4-GHz-Technik ab. Die Reichweite soll bei etwa 10 Metern liegen.

Dank Force-Feedback-Technik soll das Lenkrad ein realistischeres Spielgefühl vermitteln als Vibrationsfeedback- oder Rumble-Technik. Auf der Wii wird als erstes Spiel Need for Speed Undercover davon Gebrauch machen, das im November 2008 erscheinen soll. Entsprechend wird das Lenkrad auch erst ab November zu haben sein. Als Preis nennt Logitech 79,99 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. 449€ + Versand
  3. bei dell.com
  4. bei Alternate kaufen

webrider 23. Aug 2008

Aus eigenem Interesse: Welche BT-Tastaturen laufen denn (NACHWEISLICH) zusammen mit der...

Jay Äm 22. Aug 2008

Wegen der Lizenzgebühren, die jeder, der Bluetooth verwendet, zahlen muß. Achja, Du...

Gemeinschaft... 21. Aug 2008

Sony entwickelt jetzt mit Rockstar zusammen einen Wii-Titel?^^


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


      PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
      PGP/SMIME
      Die wichtigsten Fakten zu Efail

      Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
      Eine Analyse von Hanno Böck

      1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

        •  /