Abo
  • Services:
Anzeige

Handyfreisprechanlage passt in den Becherhalter im Auto

UKW-Transmitter überträgt Gespräche via Autoradiolautsprecher

Funkwerk Dabendorf zeigt auf der Internationalen Funkausstellung 2008 in Berlin mit dem Ego Cup FM eine Autofreisprechanlage, die bequem in jeden Getränkehalter passen soll. Die Freisprechanlage verfügt über ein Display sowie einen UKW-Transmitter, der Telefonate über die Lautsprecher des Autoradios wiedergibt. Zielgruppe: Fahrer, die ihr Auto häufig wechseln.

Ego Cup FM
Ego Cup FM
Die Freisprechanlage lässt sich in den Getränkehalter des Fahrzeugs stecken, eine feste Installation soll nicht notwendig sein. Dadurch soll sich das Gerät bequem zwischen verschiedenen Autos austauschen lassen. Per Bluetooth wird die Ego Cup FM mit dem Mobiltelefon verbunden, anschließend kann der Nutzer darüber telefonieren. Eingehende Anrufe werden auf dem LCD angezeigt, zu Größe und Auflösung des Displays macht der Hersteller keine Angaben.

Anzeige

Funkwerk Dabendorf verspricht dank UKW-Transmitter eine Sprachqualität, die fast das Niveau eines Festeinbaus erreicht. Dabei verschweigt der Hersteller allerdings, dass es im UKW-Betrieb unter bestimmten Umständen zu Störungen kommen kann. Problemquellen sind beispielsweise beheizbare Frontscheiben oder in die Windschutzscheibe integrierte Antennen. Zu kurzfristigen Unterbrechungen kann es beim Unterqueren einer Hochspannungsleitung oder anderen Orten kommen, an denen starke elektrische Felder auftreten. Zudem muss auf langen Fahrten immer wieder nachgeregelt werden, wenn die gewählte Sendefrequenz beispielsweise 100 km weiter plötzlich bereits von einem Radiosender genutzt wird. Allerdings verfügt das Gerät auch über eingebaute Lautsprecher, so dass der Weg über die Autoradiolautsprecher nicht zwingend notwendig ist.

Ego Cup FM
Ego Cup FM
Echos und Fahrgeräusche sollen per DSP-Technik unterdrückt werden und damit Telefonate verständlich übertragen. Die Freisprecheinrichtung unterstützt per Multipoint-Technik die gleichzeitige Verbindung mit zwei Mobiltelefonen oder anderen Bluetooth-Geräten. Das ist interessant für Leute, die gleichzeitig ein privates und ein Fimenhandy betreiben. Insgesamt lassen sich bis zu acht Mobiltelefone anmelden - wobei nur zwei gleichzeitig im aktiven Betrieb stehen können. Die Freisprechanlage unterstützt nebenbei auch Sprachwahl, sofern das Handy diese beherrscht.

Mit dem Ego Cup FM lässt sich auch Musik auf dem Handy via Bluetooth-A2DP auf die Autoradiolautsprecher übertragen, sofern das Mobiltelefon dieses Bluetooth-Profil unterstützt. Der Akku in der Freisprecheinlage ist fest eingebaut und soll laut Hersteller für sieben Stunden Gesprächszeit halten. Im Bereitschaftsmodus soll eine Akkuladung bis zu zwei Wochen reichen. Da der Akku fest eingebaut ist, lässt sich ein Austausch nur mittels Reparatur samt anfallender Kosten bewerkstelligen. Maße und Gewicht des Geräts hat der Hersteller nicht verraten.

Der Ego Cup FM soll noch im August 2008 in den Handel kommen und 89 Euro kosten. Zum Lieferumfang gehört ein Einsatz für den Getränkehalter sowie ein Anschlusskabel für den Zigarettenanzünder.


eye home zur Startseite
Mein Senf 21. Aug 2008

Das ganze ist doch total unausgereift!

Fragemann 21. Aug 2008

Welche denn (außer EGO cup (ohne 'FM'))???


Familie Gutteck / 21. Aug 2008

Im Test: Funkwerk Ego Cup FM



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Verhindert der Gimbal auch das Filmen in...

    captain_spaulding | 10:14

  2. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 10:12

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Third Life | 10:12

  4. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    nycalx | 10:12

  5. Vielmehr hätten sie freiwillig Überstunden gemacht

    Schattenwerk | 10:11


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel