Abo
  • Services:

Hillcrest verklagt Nintendo

Wii soll Patente des US-Unternehmens verletzen

Die Firma Hillcrest Labs aus Rockville hat vor der US-Handelsaufsicht Beschwerde sowie eine Klage gegen Nintendo eingereicht. Das japanische Unternehmen soll mit seiner Wii-Steuerung Patente von Hillcrest verletzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hillcrest bietet ein interaktives Mediensystem mit Bewegungssteuerung und hat dafür einige Patente angemeldet. Gegen vier Patente von Hillcrest soll Nintendos Wii verstoßen. Im Einzelnen sind dies die US-Patente Nr. 7,158,118, Nr. 7,262,760 und Nr. 7,414,611, die sich auf ein dreidimensionales Zeige-Interface beziehen, sowie das US-Patent Nr. 7,139,983, ein Navigationsinterface, das Inhalte zur Anzeige auf dem Fernseher ordnet.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim bei München

Vor der US-Handelsaufsicht FTC drängt Hillcrest auf ein Importverbot für Nintendos Wii, in der Klage fordert das Unternehmen Schadensersatz, schreibt das Wall Street Journal. Nintendo liegt die Klage bislang nicht vor, eine Stellungnahme gab das Unternehmen daher bislang nicht ab.

The Loop von Hillcrest
The Loop von Hillcrest

Insgesamt verfügt Hillcrest über 29 Patente in diesem Bereich, mehr als 100 weitere sind angemeldet. Einige große Unternehmen sollen Hillcrests Technik bereits lizenziert haben, namentlich bekannt ist bislang nur Logitech als Lizenznehmer.

2006 hatte Hillcrest die kreisförmige Fernbedienung The Loop vorgestellt, mit der mittels Bewegungen in die gewünschte Richtung durch ein Menü auf dem Fernseher navigiert werden kann.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

spanther 22. Aug 2008

Wäre doch geil, jetzt wenn Nintendo die Klage vorgelegt bekommt reagieren selbige sofort...

LoopForEsoterik 21. Aug 2008

Wenn wieder mal das Programm sch*iße ist, kann man den Loop in die Mattscheibe moven...

benniothek 21. Aug 2008

tut euch doch zusammen...

Wetterfest 21. Aug 2008

Ja das finde ich auch. Wir leben nicht mehr im Industriezeitalter und die Welt hat sich...

Tweek 21. Aug 2008

Ich finde es einfahc lachhaft die wii wird ja millionen(und mher) mal verkauft, und dann...


Folgen Sie uns
       


4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test

Lohnen sich 4K-Projektoren für unter 2.000 Euro?

4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


      Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
      Xbox Adaptive Controller ausprobiert
      19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

      Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
      Von Andreas Sebayang

      1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
      2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
      3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

        •  /