Abo
  • Services:
Anzeige

Hillcrest verklagt Nintendo

Wii soll Patente des US-Unternehmens verletzen

Die Firma Hillcrest Labs aus Rockville hat vor der US-Handelsaufsicht Beschwerde sowie eine Klage gegen Nintendo eingereicht. Das japanische Unternehmen soll mit seiner Wii-Steuerung Patente von Hillcrest verletzen.

Hillcrest bietet ein interaktives Mediensystem mit Bewegungssteuerung und hat dafür einige Patente angemeldet. Gegen vier Patente von Hillcrest soll Nintendos Wii verstoßen. Im Einzelnen sind dies die US-Patente Nr. 7,158,118, Nr. 7,262,760 und Nr. 7,414,611, die sich auf ein dreidimensionales Zeige-Interface beziehen, sowie das US-Patent Nr. 7,139,983, ein Navigationsinterface, das Inhalte zur Anzeige auf dem Fernseher ordnet.

Anzeige

Vor der US-Handelsaufsicht FTC drängt Hillcrest auf ein Importverbot für Nintendos Wii, in der Klage fordert das Unternehmen Schadensersatz, schreibt das Wall Street Journal. Nintendo liegt die Klage bislang nicht vor, eine Stellungnahme gab das Unternehmen daher bislang nicht ab.

The Loop von Hillcrest
The Loop von Hillcrest

Insgesamt verfügt Hillcrest über 29 Patente in diesem Bereich, mehr als 100 weitere sind angemeldet. Einige große Unternehmen sollen Hillcrests Technik bereits lizenziert haben, namentlich bekannt ist bislang nur Logitech als Lizenznehmer.

2006 hatte Hillcrest die kreisförmige Fernbedienung The Loop vorgestellt, mit der mittels Bewegungen in die gewünschte Richtung durch ein Menü auf dem Fernseher navigiert werden kann.


eye home zur Startseite
spanther 22. Aug 2008

Wäre doch geil, jetzt wenn Nintendo die Klage vorgelegt bekommt reagieren selbige sofort...

LoopForEsoterik 21. Aug 2008

Wenn wieder mal das Programm sch*iße ist, kann man den Loop in die Mattscheibe moven...

benniothek 21. Aug 2008

tut euch doch zusammen...

Wetterfest 21. Aug 2008

Ja das finde ich auch. Wir leben nicht mehr im Industriezeitalter und die Welt hat sich...

Tweek 21. Aug 2008

Ich finde es einfahc lachhaft die wii wird ja millionen(und mher) mal verkauft, und dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-13%) 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Drecksteile

    ubuntu_user | 13:20

  2. Re: Mono

    Trollversteher | 13:20

  3. Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    twothe | 13:20

  4. Re: Kobalt?

    Emulex | 13:20

  5. Re: Warum gibt es nirgends einen Test des...

    gaym0r | 13:19


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel