Firefox-2-Nutzer erhalten Version 3 über die Updatefunktion

Keine automatische Installation auf Version 3 von Firefox

Nutzer des Firefox 2 werden sich darauf einstellen müssen, dass der eingebaute Updatemechanismus künftig auch einen Umstieg auf die Version 3 vorschlagen wird. Dies geht aus dem Protokoll des wöchentlichen Statusmeetings von Mozilla hervor.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Anwender von Firefox 2.0 wird allerdings die Möglichkeit haben, den Umstieg auf Version 3 zu verhindern. Ein Zwangsupdate wird es nicht geben. Das Updateangebot innerhalb des Firefox 2.0 beschränkte sich bislang immer nur auf Aktualisierungen der Hauptversion.

Stellenmarkt
  1. Systemoperatorin / Systemoperator (w/m/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. IT-Referent*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Bonn, Berlin, Cottbus, Mainz, Saarbrücken
Detailsuche

Wie die Computerworld von Mike Beltzner, dem "Director of User Experience" für Mozilla, erfuhr, soll Anwendern in naher Zukunft das Update angetragen werden. Einen genauen Termin nannte Beltzner jedoch nicht.

Neben der generellen Ablehnung bleibt dem Anwender die Wahl, die Updatemahnung für 24 Stunden zu unterdrücken oder sie zu akzeptieren. Man nehme sich allerdings das Recht heraus, auch bei einer Ablehnung Wochen später noch einmal zu fragen, ob ein Update weiterhin unerwünscht ist.

Das letzte Mal unternahm Mozilla derartige Updatepraktiken im Juni 2007. Damals wurde Anwendern von Firefox 1.5 ein Update auf Firefox 2.0 angeboten. Mozilla will die Unterstützung für Firefox 2.0 Mitte Dezember 2008 auslaufen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Julianxxxxxxxx 19. Sep 2008

Hab das gleiche Problem. Schau mal hier: groups.google.com/group/mozilla.support.planning...

abschaltbar 26. Aug 2008

http://www.firefoxfacts.com/2008/07/23/security-zone-policy-errors-in-firefox-3/

weto 22. Aug 2008

Euer Niveau ist erschreckend und zeugt von wenig Lebenserfahrung. Nicht zu fassen

Oldtimer 21. Aug 2008

Hier ist der passende Browser fuer dich - hoffe er ist dir noch nicht zu modern ftp...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Smarte Lautsprecher: Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren
    Smarte Lautsprecher
    Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren

    Amazon hat zwei neue Echo-Dot-Modelle vorgestellt. Außerdem erhält der Echo Studio Klangverbesserungen und Amazon macht den Echo Show 15 zum Fire TV.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /