Abo
  • Services:

Speed Launch: Programmstarter von Microsoft

Programme per Kommandozeile starten

Microsoft hat mit Speed Launch einen Applikationsstarter veröffentlicht. Eine Texteingabezeile reicht, um eine beliebige Applikation auf dem Rechner zu starten oder ein Dokument zu öffnen. Die Textkürzel können vom Anwender beliebig festgelegt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Speed Launch entstammt den Microsoft Office Labs und ist, einmal installiert, nur noch durch eine kleine Zielscheibe erkennbar, die als Ablagestelle für neue Applikationen und ihre Verknüpfungen dient. Wer möchte, kann das Programm auch ausblenden und im Hintergrund laufen lassen.

Speed Launch
Speed Launch
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Mit der Windows-Taste und C auf der Tastatur wird der Eingabedialog von Speed Launch gestartet. In diesen tippt man das festgelegte Kürzel ein und die Anwendung startet. Leider lässt sich die Tastenkombination zum Aufruf von Speed Launch derzeit nicht ändern.

Mit Speed Launch lassen sich auch Suchformulare von Websites bedienen. Eine Vorauswahl hat Microsoft unter anderem für die Wikipedia, die Internet Movie Database sowie Weather.com beigelegt. Die Suchbegriffe werden in einem zweiten Texteingabefeld abgefragt.

Eine Indizierung der installierten Programme führt Speed Launch im Gegensatz zu Anwendungen wie Executor oder Launchy nicht durch. Speed Launch erfordert Windows Vista oder Windows XP mit SP2 mit dem .Net Framework 3.0. Der Download ist 2,7 MByte groß.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 13,49€
  4. 45,99€ Release 04.12.

OnlineGamer 22. Aug 2008

Aha, also hast du deine ganzen Bookmarks, Shortcuts ... in der Schnellstartleiste? Ich...

nobodyISperfect 22. Aug 2008

Ich habs mir angeschaut, aber es ist einfach nicht mein Ding. Leider hat das M$ noch ein...

Bill Gates II 21. Aug 2008

Ich lade OO immer hier runter: http://de.openoffice.org/downloads/quick.html. Da kann ich...

razorfang 21. Aug 2008

v.a. dass Katapult der nun von MS veröffentlichten Software näher ist. das kann man auch...

Streuner 21. Aug 2008

So schlecht das ich noch nie davon gehört hab. KDE4 in Inkarnation 4.1 läuft dagegen...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /