Abo
  • Services:

GC 08: Neue PSP, neue PS3, mehr Singstar und Zubehör (Upd.)

Sony Computer Entertainment mit vielen Neuigkeiten auf der Games Convention

Neue Playstation Portable mit mobiler Internettelefonie, größere Festplatten für die Playstation 3, Tastatur am Controller und eine türkische Party - Sony Computer Entertainment (SCE) hat auf der Games Convention 2008 einen ganzen Schwung an Neuheiten rund um die Marke Playstation angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

David Reeves auf der Games Convention in Leipzig
David Reeves auf der Games Convention in Leipzig
Wie schlimm steht es um Sony Computer Entertainment? Zum Auftakt seiner Präsentation auf der Games Convention hat David Reeves, Chef von SCE Europe, einen Songtext von Bob Dylan präsentiert: "For the loser now, will be later to win - for the times they are a-changin'". Stempelt Reeves sein Unternehmen damit zum "Verlierer" im Krieg der Konsolen? Gemeint war es wohl anders: Die folgende Vorstellung neuer Produkte in Leipzig soll die Zeit des "later to win" einläuten, des späteren Sieges - und die Playstation 3 verfügt über genug langen Atem, um den Markt von hinten aufzurollen.

PSP 3000
PSP 3000
Auf der GC 2008 hat Reeves eine neue Ausgabe der Playstation Portable angekündigt. Das neue Modell mit der Typbezeichnung "3000" verfügt über ein verbessertes Display. Insbesondere die Farbdarstellung bei schwierigen Lichtverhältnissen - etwa in der Sonne - soll deutlich besser sein. Außerdem ist das Gerät mit einem Mikrofon ausgestattet und soll dank vorinstalliertem Skype für mobile IP-Telefonie geeignet sein, solange sich der Besitzer des Gerätes in Nähe eines WLAN-Hotspots befindet. Die PSP 3000 ist ab dem 15. Oktober 2008 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro im Handel verfügbar. Das bisherige Modell "Slim and Lite" ist bis auf weiteres erhältlich, und zwar für 169 Euro.

Auch in Sachen Playstation 3 tut sich einiges. SCE will zwischen Ende Oktober bis Jahresende 2008 eine Spezialversion der Konsole mit einer 160 GByte großen Festplatte für 449 Euro anbieten. Mit dabei ist ein Gutschein, mit dem sich der stolze Besitzer des Geräts für 70 Euro Inhalte aus dem Playstation Network runterladen kann - für die 70 Euro könnte man sich beispielsweise Project Siren, das neue Wipeout HD und alle Pixeljunk-Spiele besorgen. Das bereits früher angekündigte PS3-Modell mit 80 GByte ist früher als bislang ankündigt erhältlich, nämlich ab Freitag, dem 22. August 2008.

GC 08: Neue PSP, neue PS3, mehr Singstar und Zubehör (Upd.) 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)
  3. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...

Treckerfarer 24. Aug 2008

Nein, es wird nicht das ganze Spiel lauffähig sein. Man benötigt eine PS3-Version von...

MuMMeL 23. Aug 2008

Der Unterschied ist das es keine Allgemeine Abwärtskompatibilität mehr gibt. Die ist mit...

Misdemeanor 22. Aug 2008

Hallo Turbo! Gerne! Eine Ländersperre gibt's nicht, Du brauchst nur eine gültige...

Arbeiter des... 21. Aug 2008

Faul würde ich ihn nicht gerade nennen. Dank seinen 100Posts/Woche ist er inzwischen...

OnlineGamer 21. Aug 2008

Danke Ich hatte vor mir den Toshiba 37 Z 3030 zu gönnen und später vielleicht die PS3...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /