GC 08: Neue PSP, neue PS3, mehr Singstar und Zubehör (Upd.)

Sony Computer Entertainment mit vielen Neuigkeiten auf der Games Convention

Neue Playstation Portable mit mobiler Internettelefonie, größere Festplatten für die Playstation 3, Tastatur am Controller und eine türkische Party - Sony Computer Entertainment (SCE) hat auf der Games Convention 2008 einen ganzen Schwung an Neuheiten rund um die Marke Playstation angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

David Reeves auf der Games Convention in Leipzig
David Reeves auf der Games Convention in Leipzig
Wie schlimm steht es um Sony Computer Entertainment? Zum Auftakt seiner Präsentation auf der Games Convention hat David Reeves, Chef von SCE Europe, einen Songtext von Bob Dylan präsentiert: "For the loser now, will be later to win - for the times they are a-changin'". Stempelt Reeves sein Unternehmen damit zum "Verlierer" im Krieg der Konsolen? Gemeint war es wohl anders: Die folgende Vorstellung neuer Produkte in Leipzig soll die Zeit des "later to win" einläuten, des späteren Sieges - und die Playstation 3 verfügt über genug langen Atem, um den Markt von hinten aufzurollen.

PSP 3000
PSP 3000
Auf der GC 2008 hat Reeves eine neue Ausgabe der Playstation Portable angekündigt. Das neue Modell mit der Typbezeichnung "3000" verfügt über ein verbessertes Display. Insbesondere die Farbdarstellung bei schwierigen Lichtverhältnissen - etwa in der Sonne - soll deutlich besser sein. Außerdem ist das Gerät mit einem Mikrofon ausgestattet und soll dank vorinstalliertem Skype für mobile IP-Telefonie geeignet sein, solange sich der Besitzer des Gerätes in Nähe eines WLAN-Hotspots befindet. Die PSP 3000 ist ab dem 15. Oktober 2008 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro im Handel verfügbar. Das bisherige Modell "Slim and Lite" ist bis auf weiteres erhältlich, und zwar für 169 Euro.

Auch in Sachen Playstation 3 tut sich einiges. SCE will zwischen Ende Oktober bis Jahresende 2008 eine Spezialversion der Konsole mit einer 160 GByte großen Festplatte für 449 Euro anbieten. Mit dabei ist ein Gutschein, mit dem sich der stolze Besitzer des Geräts für 70 Euro Inhalte aus dem Playstation Network runterladen kann - für die 70 Euro könnte man sich beispielsweise Project Siren, das neue Wipeout HD und alle Pixeljunk-Spiele besorgen. Das bereits früher angekündigte PS3-Modell mit 80 GByte ist früher als bislang ankündigt erhältlich, nämlich ab Freitag, dem 22. August 2008.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
GC 08: Neue PSP, neue PS3, mehr Singstar und Zubehör (Upd.) 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Treckerfarer 24. Aug 2008

Nein, es wird nicht das ganze Spiel lauffähig sein. Man benötigt eine PS3-Version von...

MuMMeL 23. Aug 2008

Der Unterschied ist das es keine Allgemeine Abwärtskompatibilität mehr gibt. Die ist mit...

Misdemeanor 22. Aug 2008

Hallo Turbo! Gerne! Eine Ländersperre gibt's nicht, Du brauchst nur eine gültige...

Arbeiter des... 21. Aug 2008

Faul würde ich ihn nicht gerade nennen. Dank seinen 100Posts/Woche ist er inzwischen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /