Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Risen - das neue Werk der Gothic-Entwickler

Piranha Bytes zeigt ersten Trailer seines Actionrollenspiels

Vor einem Jahr wurde Risen noch als Project RPB angekündigt - nun verriet das für die Gothic-Rollenspiele bekannte Entwicklerteam Piranha Bytes etwas mehr von seinem eigenständigen neuen Titel. Zudem wurde während der GC-Pressekonferenz von Deep Silver/Koch Media ein erster Trailer von Risen gezeigt.

Das Actionrollenspiel Risen spielt vor einem fiktiven mittelalterlichen Hintergrund auf einer großen Vulkaninsel. Nach der dunklen Welle kommen eigenartige Kreaturen über das Land und die Meere werden durch Stürme nur noch von den wagemutigsten Seeleuten befahren. Also beauftragt der König die Inquisition, um sich des unheiligen Problems anzunehmen und es zu beseitigen. Ein von der Inquisition zu einer abgelegenen Vulkaninsel ausgesendetes Expeditionsschiff sinkt, der vom Spieler verkörperte Held überlebt jedoch und strandet auf der bewohnten Vulkaninsel.

Anzeige

Die Einwohner der Insel werden derweil durch heftige Beben und bizarre Kreaturen bedroht. Dazu kommt, dass aus dem Boden uralte Tempel brechen, die ebenfalls nichts Gutes verheißen. Die Inquisition mischt auch bereits mit, verbietet den Bewohnern, ihre Siedlungen zu verlassen und inmitten dieses Chaos aus Rebellion, Tyrannei und mystischen Ritualen findet sich der Spieler wieder. Der Hauptdarsteller lässt sich zwar nicht verändern, Spieler können jedoch den Ausgang der Geschichte beeinflussen.

Die vom Spieler zu fällenden Entscheidungen sollen heftig sein und sich auf den Spielverlauf merklich auswirken. Wer sich etwa von der Inquisition aufgreifen und zwangsrekrutieren lässt, für den entwickelt sich die Geschichte anders weiter als wenn auf Seiten der Rebellen gekämpft wird. Die Geschichte wird dabei wie bei Gothic nach Kapiteln gegliedert. In der zwar lebendigen, detaillierten, aber auch düsteren, schmutzigen Spielwelt soll es glaubwürdige Personen, unheimliche Monster, beschleunigte Tag- und Nachtwechsel, Wettereffekte, Klima- und Vegetationszonen und versteckte Orte geben. Orks, Elfen und Zwerge sind in Risen nicht zu finden, Risen soll eine sehr eigene Fantasie- und Mythenwelt mit Magie und Kämpfen bieten. Zotige Sprüche sollen dabei nicht zu kurz kommen.

Mit Shader- und Lichteffekten sowie vorberechneten Zwischensequenzen soll Risen in Szene gesetzt werden. Dual- und Quad-Core-CPUs sowie Breitbildschirme werden bei der Entwicklung berücksichtigt, andere Betriebssysteme als Windows allerdings nicht. Die Welt soll dynamisch, nicht gescriptet sein und dem Spieler am Anfang etwas Zeit zum Eingewöhnen geben, nach etwa einer Stunde die Herausforderungen dann aber anziehen. Piranha Bytes hofft, dabei einen guten Mittelweg zu finden, um hartgesottene Rollenspieler und Neueinsteiger gleichermaßen ansprechen zu können.

Wie gut das Piranha Bytes gelingen wird, soll sich im Laufe des kommenden Jahres zeigen - auf der Deep-Silver-Pressekonferenz wurde 2009 als Veröffentlichungszeitraum für Risen angegeben.

GC 08: Risen - das neue Werk der Gothic-Entwickler 

eye home zur Startseite
verärgert 12. Aug 2009

also euer flash player ist das letzte der läd so langsam und dann gibt er vor alles im...

Nolan ra Sinjaria 21. Aug 2008

Hmmm Geschmackssache. Wurde damals auf der GC beim Testen von DNDR auch doof angeschaut...

Wetterfest 21. Aug 2008

The Witcher hat das noch übertroffen find ich. Der Protagonist ist lebendiger (allein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG, München
  2. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart
  3. Continental AG, Ingolstadt
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Wer braucht das?

    saust | 19:47

  2. Egal wo, Softwareschalter sind die Pixel der...

    DY | 19:45

  3. Re: Will mir so etwas für einen Web- / Fileserver...

    ML82 | 19:42

  4. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    My1 | 19:40

  5. Re: Was denn nun?

    Ketzer2002 | 19:39


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel