Abo
  • Services:

Palms Treo Pro mit WLAN, HSDPA und GPS-Empfänger

Windows-Mobile-Smartphone mit 3,5-mm-Klinkenbuchse und 2-Megapixel-Kamera

Nach den handfesten Gerüchten zum Treo Pro hat Palm den Neuling nun offiziell vorgestellt. Bereits im September 2008 wird das Windows-Mobile-Smartphone bei Vodafone in Deutschland zu haben sein. Der Treo Pro ist mit HSDPA, WLAN, GPS-Empfänger und 3,5-mm-Klinkenbuchse bestückt.

Artikel veröffentlicht am ,

Treo Pro
Treo Pro
Mit der offiziellen Bekanntgabe des Treo Pro haben sich alle Gerüchte dazu bestätigt. Das Smartphone basiert auf Windows Mobile 6.1 in der Professional-Ausführung und wurde von Palm überarbeitet. Direkt von der Tagesansicht aus ist eine Internetsuche möglich und der Bildschirmschoner zeigt verpasste Anrufe und neue SMS an. Weitere kleine Verbesserungen sollen das Telefonieren mit dem Smartphone komfortabler gestalten. Liegt eine neue Sprachnachricht vor, blinkt der Fünf-Wege-Navigator des Treo Pro.

Inhalt:
  1. Palms Treo Pro mit WLAN, HSDPA und GPS-Empfänger
  2. Palms Treo Pro mit WLAN, HSDPA und GPS-Empfänger

Im Treo Pro befindet sich ein GPS-Empfänger mit AGPS-Unterstützung für eine zügigere Ortung. Wird das Smartphone bei Vodafone erworben, liegt eine entsprechende Navigationssoftware von Vodafone bei, die eine bestehende Internetverbindung benötigt, weil die Kartendaten immer erst auf das Gerät geladen werden. Wer den Treo Pro bei Palm kauft, erhält nur eine Testversion der Navigationssoftware Webraska, die ebenfalls die Kartendaten aus dem Internet lädt. Der Käufer kann aber auch eine Navigationssoftware installieren, die bereits entsprechendes Kartenmaterial mitbringt.

Das 60 x 114 x 13,5 mm messende HSDPA-Smartphone funkt in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt sowohl GPRS als auch EDGE. Zudem wird WLAN nach 802.11b/g sowie Bluetooth 2.0 samt A2DP-Profil unterstützt, um Stereomusik drahtlos zu übertragen. Die WLAN-Funktion kann bequem mit einer separaten Taste ein- und ausgeschaltet werden. Auf der Oberseite residiert der für Palm-Geräte übliche Klingeltonschalter, um bequem zwischen Vibrations- und Klingelmodus zu wechseln.

Das Gerät bietet einen 45 x 45 mm großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln und zeigt darauf bis zu 65.536 Farben. Darunter befindet sich der Fünfwege-Navigator sowie Schnellstarttasten sowie die für Palm-Smartphones typische QWERTZ-Tastatur. Die integrierte 2-Megapixel-Kamera ist mit einem digitalen 8fach-Zoom bestückt und dient auch zur Videoaufnahme. Im Innern arbeitet der Qualcomm-Prozessor MSM7201 mit einer Taktrate von 400 MHz.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Treo Pro
Treo Pro
Der interne Speicher fasst 128 MByte und kann mittels Micro-SD-Cards um bis zu 32 GByte aufgestockt werden. Der Speicherkartensteckplatz befindet sich unterhalb des Akkudeckels; der Akku selbst muss nicht entnommen werden, um eine Speicherkarte zu wechseln. Zum Lieferumfang gehören Windows-Mobile-typische Applikationen zur Verwaltung von Terminen, Adressen, Notizen und Aufgaben. Zudem liegen ein E-Mail-Client, die Mobile-Ausführungen vom Internet Explorer, von Word, Excel, PowerPoint und dem Windows Media Player für die Wiedergabe von Musik und Videos bei.

Das 133 Gramm wiegende Mobiltelefon soll mit einer Akkuladung eine Sprechdauer von bis zu 5 Stunden schaffen. Ob diese Angabe für den UMTS- oder GSM-Betrieb gilt, gab Palm nicht an. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku nach Herstellerangaben rund 10 Tage durch.

In Deutschland wird der Treo Pro von Vodafone vertrieben und kostet ohne Mobilfunkvertrag 499 Euro. Ab September 2008 wird das Smartphone verkauft und wird dann auch im Fachhandel zu bekommen sein.

Palms Treo Pro mit WLAN, HSDPA und GPS-Empfänger 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  2. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  3. 34,99€ (Bestpreis!)

katerkasimir 21. Aug 2008

@Ubuntu_user Ich denke mittlerweile hat jeder begriffen das Du mit Palm Geräten und WM...

nobodyISperfekt 21. Aug 2008

Ähhhm, was ist den so schlecht an Windows Mobile? Achso, es ist von Microsoft, dann muss...

Kokos-PALM-e 21. Aug 2008

Auf den Fotos ist zu sehen, dass die Anschlüsse wenigstens nicht seitlich oder von oben...

Tiggr 21. Aug 2008

full ack

el3ktro 21. Aug 2008

... an diesen Halb-Touchscreen- , Halb-Tastatur-Handys: Die Bedienung ist (oder witk...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /