Abo
  • Services:

Opera 9.52 bringt zahlreiche Fehlerkorrekturen

Neue Version beseitigt sieben Sicherheitslücken

Mit einem Update auf Opera 9.52 werden insgesamt sieben Sicherheitslöcher in dem Browser beseitigt. Eines davon wird als gefährlich klassifiziert, weil Angreifer darüber aus der Ferne beliebigen Programmcode ausführen können. Außerdem korrigiert die neue Version einige Programmfehler, um die Zuverlässigkeit der Software zu verbessern. Neue Funktionen bringt Opera 9.52 nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera 9.5
Opera 9.5
In der Windows-Ausführung von Opera wurde ein gefährliches Sicherheitsleck entdeckt, das einen Absturz provozieren oder zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden kann. Ein weiteres Sicherheitsloch tritt bei der Verarbeitung von angepassten Tastenkürzeln und Menükommandos auf und erlaubt ebenfalls die Ausführung beliebigen Codes. Ein Opfer muss allerdings dazu verleitet werden, sich entsprechende Tastenkürzel oder Menükommandos anzulegen.

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. Avarteq GmbH, Berlin, Saarbrücken

Durch ein drittes Sicherheitsloch können Webseiten die Adresse von Frames ändern und in einem Popup-Fenster öffnen, um beliebigen Inhalt darin einzubetten und dies etwa für Phishing-Angriffe verwenden. Das gleiche Angriffsszenario ist möglich, weil eine unsichere Webseite vom Browser fälschlicherweise als sicher angesehen wird und den Nutzer in falscher Sicherheit wiegt.

Opera 9.5
Opera 9.5
Ebenfalls für Spoofingangriffe kann eine Sicherheitslücke beim Laden von Newsfeeds missbraucht werden, weil Angreifer darüber Adressangaben ändern können. Wenn überprüft wird, ob eine Webseite zu einer lokalen Datei verlinkt, tritt ein Fehler auf, so dass Webseiten Informationen über lokal abgelegte Dateien sammeln können. Schließlich erlaubt ein siebtes Sicherheitsleck Cross-Site-Scripting-Attacken; nähere Details dazu liegen derzeit nicht vor.

Zu den Verbesserungen gehört ein Trenner zwischen Lesezeichen und Verlauf bei den Resultaten der Suchergebnisse, wenn Begriffe in die Adressleiste des Browsers eingegeben wurden. Damit soll die Unterscheidung zwischen diesen beiden Bereichen vereinfacht werden. Ferner wurden Fehlerkorrekturen am Browserverlauf vorgenommen und Youtube-Videos sollen wieder in guter Qualität erscheinen. Das Dateimenü enthält einen Befehl zum "Tab schließen" und Probleme mit Google Mail sollen nun der Vergangenheit angehören.

Verschiedene Fehlerkorrekturen hat der E-Mail-Client in Opera erfahren. So soll die Abfrage von E-Mails über das POP3-Protokoll nun reibungslos funktionieren und die Fehler bei den Signatureinstellungen wurden korrigiert. Außerdem arbeitet die Funktion "alle als gelesen markieren" einwandfrei und lässt E-Mails unberücksichtigt, die in der gewählten Darstellung nicht sichtbar sind.

Opera 9.52 steht unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X als Download zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

Reuiger 01. Sep 2008

Ich muss sagen, der Browser gefällt mir. Hat alles was man braucht, sehr gut anzupassen...

Mein Gott 22. Aug 2008

Klick wenigstens selber mal auf Links die du postest du Sautrottel! http://snapshot...

nomo 20. Aug 2008

nett, aber die freezes unter solaris sind geblieben, vielleicht in der nächsten version

Otis 20. Aug 2008

habt dank :>


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /