Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Ubisoft kündigt Anno 1404 an - mit Trailer

Auf der GC 2008 in Leipzig kündigte Ubisoft das Aufbauspiel Anno 1404 an

Abenteuer im Orient, Katastrophen auf hoher See - vor allem aber viel vom bewährten und beliebten Spielprinzip der Vorgänger: Anno 1404 soll Aufbauspieler ab März 2009 wieder in den Bann von Endlosspiel oder einer Kampagne ziehen. Ubisoft hat den Titel auf der GC 2008 in Leipzig vorgestellt.

Anno 1404
Anno 1404
Endlich - eine echte Premiere auf der GC 2008. In der Pressekonferenz bei Ubisoft stießen sich einige Journalisten an, einige raunten sich leise "ha, ein neues Siedler, wusste ich es doch" zu. Zu sehen sind gewaltige Städte nicht nur im mitteleuropäischen Raum, sondern auch im Orient. Dann die Aufklärung - und für einige die Überraschung: Bei dem soeben vorgeführten Aufbauspiel handelt es sich um Anno 1404.

Anzeige
 

Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern ist die zweite Kultur. Spieler bauen nicht nur ein typisch europäisches Imperium auf, sondern stoßen nach und nach auf das Volk der Orientalen. Anfangs lassen die Morgenländer nur ein wenig mit sich handeln, nach und nach kann sich der Spieler aber etwa durch das Erfüllen von Quests einen Namen machen. So bekommt er Zugang zu Gebäuden, so dass er später seine eigene Wüstenstadt errichten kann.

Anno 1404
Anno 1404
Am bewährten Spielprinzip der Reihe soll sich wenig ändern. Wieder beginnt der Spieler als einsamer Schifffahrer und baut dann nach und nach in Küstennähe seine Stadt und sein Handelsimperium auf. Wahlweise kann man in der Kampagne oder im Endlosspiel antreten. Kämpfe sollen etwas strategischer angelegt werden, zu den geplanten Mehrspielermodi liegen noch keine Informationen vor.

Für die Entwicklung zeichnet das Mainzer Entwicklerteam Related Designs verantwortlich. Das Spiel basiert auf einer brandneuen Grafikengine, die sogar das Element Wind simulieren können soll - was auf mögliche Katastrophen auf hoher See hinweist. Außerdem soll die Engine stark auf Skalierbarkeit ausgelegt sein. Anno 1404 soll die Möglichkeiten von High-End-Rechnern nutzen, aber auch auf älteren PCs noch gut laufen. Konsolenversionen sind derzeit nicht geplant. Nach aktueller Planung erscheint das Spiel im März 2009.

GC 08: Ubisoft kündigt Anno 1404 an - mit Trailer 

eye home zur Startseite
Josch 26. Sep 2008

na, das sieht doch schon sehr gut aus... vor allem der Wissensaustausch mit den fremden...

Big Daddy 01. Sep 2008

Anno ist geil aber kann es nicht auch mal für xbox 360 rauskommen. Voll Blöd das...

sandmann 26. Aug 2008

Blödsinn. Nur weil nicht alle Beiträge 100 prozentig korrekt sind, lässt dies noch lange...

Nolan ra Sinjaria 21. Aug 2008

Wird man das müssen? Zugegeben ich hab nur 1602 gespielt, aber da brauchte man nur...

HaukeG 21. Aug 2008

Oh gut zu wissen. Trotzdem hat das alles so einen komischen Beigeschmack ;-)


blogoperium.de / 11. Sep 2008

Wusel-Wicht-Plage: Die Siedler rere-reloaded

bitbunnys.de / 21. Aug 2008

Computerhilfen.de / 21. Aug 2008

Anno 1404 von UBI Soft kommt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  3. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  4. Basler AG, Ahrensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    Lutze5111 | 20:09

  2. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    Jesterfox | 20:09

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    snape_case | 19:58

  4. Unzureichende Ladungssicherung!

    Vögelchen | 19:56

  5. Re: 197 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30...

    RedRose | 19:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel