Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Sidewinder-Tastatur und Maus für Spielernaturen

Umsteckbarer Ziffernblock für Spaß und Arbeit

Microsoft kündigt zur Games Convention in Leipzig seine Spielertastatur SideWinder X6 an. Der Ziffernblock kann abgenommen und an die linke und rechte Seite der Tastatur gesteckt werden. So sollen gleichermaßen Spiele wie auch Bürotätigkeiten unterstützt werden. Außerdem kommt die Maus SideWinder X5 auf den Markt.

Nach Ansicht von Microsoft sind die Spieler nicht bereit, für Büroarbeiten eine andere Tastatur zu benutzen. Mit dem wandelbaren Tastenblock will man diesem Umstand Rechnung tragen, so Kevin Flick von Microsoft Hardware.

Anzeige

Sidewinder X6
Sidewinder X6
Die Tastatur SideWinder X6 ist zweifarbig hintergrundbeleuchtet, so dass man sie auch im Dunkeln benutzen kann. Die rote Hintergrundbeleuchtung der Standardtasten zeigt an, dass diese nicht programmierbar sind. Die gelbliche Beleuchtung hingegen signalisiert programmierbare Tasten.

Die Tasten W, A, S und D haben eine besonders hervorgehobene Beleuchtung. Außerdem gibt es einen dedizierten Makroaufnahmeknopf, mit dem innerhalb des Spiels Tastenfolgen aufgezeichnet und gespeichert werden können. Zum Beispiel können so auch Chattextbausteine erzeugt werden. Außerdem sind Tasten zur Mediensteuerung vorhanden.

Sidewinder X5
Sidewinder X5
Der Ziffernblock ist im Spielemodus mit Makros und beliebigen Tasteninhalten belegbar. Pro Spiel erlaubt die beigelegte Software bis zu 90 unterschiedliche Tastaturfolgen, die per Knopfdruck abgerufen werden können.

Die ebenfalls neu vorgestellte Maus SideWinder X5 besitzt neun Knöpfe, darunter fünf konfigurierbare. Die X5-Maus kann den Untergrund stufenweise bis zu einer Auflösung von 2.000 dpi abtasten.

Die Maus SideWinder X5 sollen am 10. September 2008 für 79,99 Euro auf den Markt kommen, am 1. Oktober dann die Tastatur SideWinder X6 für 59,99 Euro folgen.


eye home zur Startseite
fanboyhasser 11. Sep 2008

Och du armes Kind...

Johnny Cache 21. Aug 2008

Komisch, sowas gibt's von Cherry doch schon ewig. Entweder die optimierte Raptor K1...

erz 21. Aug 2008

ich hab noch den guten, alten sidewinder force feedback PRO (die alte, klumpige version...

aerosol-schnüffler 20. Aug 2008

Die sieht schei*e aus. Einfach nur schei*e.

Ph43n0m 20. Aug 2008

Also ich hab die G15 und die erweiterten G - Tasten sind Programmierbar ;) So mancher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an Schulen

  2. Baden Württemberg

    Streit über "Cyberwehr" im Landtag

  3. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  4. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  5. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  6. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  7. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  8. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  9. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  10. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Typisch Deutschland mal wieder..

    KnutRider | 12:28

  2. Re: Damit die Helikoptereltern

    KnutRider | 12:19

  3. Re: Erfahrungsbericht Freiwilliges Anbieten

    unbuntu | 12:15

  4. Re: Sabotage?

    newyear | 12:14

  5. Re: Sie hat völlig recht!

    bombinho | 11:54


  1. 11:49

  2. 11:04

  3. 09:00

  4. 17:56

  5. 15:50

  6. 15:32

  7. 14:52

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel