Abo
  • Services:

Das Schwarze Auge - TGC entwickelt DSA-Rollenspiel

Berliner Publisher sichert sich Lizenz von Chromatrix

Der Berliner Spielepublisher TGC (The Games Company) sichert sich die Lizenz für das Schwarze Auge (DSA) und entwickelt ein Rollenspiel im DSA-Universum. Erst vor kurzem hatte das Berliner Studio Radon Labs mit Drakensang ein Rollenspiel in der DSA-Welt veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Vergeben wird die Lizenz für "Das Schwarze Auge" von der Chromatrix GmbH, dem Rechteinhaber der DSA-Marke. Seit über 24 Jahren gibt es Das Schwarze Auge rund um den Globus (englische Bezeichnung: "TDE - The Dark Eye"). Zunächst nur als klassisches Pen-&-Paper-Rollenspiel erhältlich, wurde die Lizenz in den vergangenen 16 Jahren vier Mal auf dem PC umgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

TGC hat sich dabei viel vorgenommen und verspricht das "bislang intensivste Rollenspielerlebnis auf der ebenso idyllischen wie gefährlichen Fantasywelt Aventurien." Entwickelt wird das Spiel von TGCs firmeninterner Entwicklungsabteilung. Entstehen soll ein actionorientiertes Rollenspiel, "das mit hoher Spieltiefe und einer epischen, filmreif erzählten Story Maßstäbe im Genre setzen soll". Eine ausgefeilte Hintergrundgeschichte soll den Spieler auf eine Abenteuerreise quer durch Aventurien schicken. Gesteuert wird die Spielfigur aus einer frei zoom- und schwenkbaren, isometrischen Perspektive. Die Kämpfe werden sich nach dem aktuellen DSA-Regelwerk richten.

Wann und unter welchem Namen das neue DSA-Spiel erscheinen soll, verriet TGC noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Daniel -Dj... 20. Dez 2008

Hallo bin gespannt werde es mir auf jeden fall kaufen habe mich sehr darueber gefreut...

Ralph 22. Aug 2008

ich glaube, in keinem rpg haben meine spieler so wenig gekämpft wie in sr die leute...

Oil 20. Aug 2008

Natürlich wird einem nicht jedes Spiel gefallen, aber warum kein Action orientiertes...

asd 20. Aug 2008

Sternenschweif war verbuggt wie Crysis .... leider leider ...

aaaaaaaaaaaaaa 20. Aug 2008

ha muds - hab ich aber aufn 486er gespielt ;) (war mir zuerst net sicher, ob es das ist...


Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. IT-Sicherheit 12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /