Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft kauft weitere Linux-Zertifikate

Novell und Microsoft weiten Zusammenarbeit aus

Microsoft und Novell wollen ihre im November 2006 beschlossene Zusammenarbeit weiter ausbauen. In diesem Rahmen kauft Microsoft weitere Supportzertifikate für bis zu 100 Millionen US-Dollar von Novell.

Die 2006 begonnene Kooperation zwischen den beiden Unternehmen wurde vorerst auf einen Zeitrahmen von fünf Jahren ausgelegt. Nun soll sie noch intensiviert werden, um weiter an der Interoperabilität zwischen Windows und Linux zu arbeiten. Microsoft will dafür bis zu 100 Millionen US-Dollar zusätzlich in Linux-Zertifikate von Novell investieren.

Anzeige

Diese Supportzertifikate gibt Microsoft an Kunden weiter. Bereits zu Beginn der Kooperation hatte Microsoft Novell solche Zertifikate für 240 Millionen US-Dollar abgekauft. Novell will mit dem Geld nun Support, Training und Werkzeuge für sein Linux-Angebot verbessern.


eye home zur Startseite
blub 23. Aug 2008

;D

DummSumm 21. Aug 2008

Was sind denn Support-Zertifikate? Was macht man damit?

DauDau 20. Aug 2008

Trotz der Geldspritzen ist das für M$ immer eine sehr wirtschaftlice Entwicklung neuer...

Bin Laden 20. Aug 2008

die Mondlandung und Bin Laden auch

draußen regnet... 20. Aug 2008

Wenn man etwas behauptet, muss man es auch belegen können. Bis heute hat es Microsoft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hamburg
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  4. expert SE, Langenhagen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Natürliche Dummheit ist viel schlimmer!

    daydreamer42 | 14:07

  2. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Siliziumröster | 14:06

  3. Re: Als allererstes die Firmenwagensubvention...

    tingelchen | 14:06

  4. Gutes O2 Netz in München

    _j_b_ | 14:04

  5. Re: besser *beitrag auf den Sprit als teure...

    Neuro-Chef | 14:03


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel