• IT-Karriere:
  • Services:

Mad Max lässt grüßen: Spielgrafikvideo von Rage

Spiel wird für PC, Mac, PS3 und Xbox 360 erschienen

In id Softwares neuem Actionspiel Rage gilt es, in einer düsteren Zukunft mit Waffen, Fahrzeugen und Geschick gegen fiese Mitmenschen und Mutanten zu bestehen. Pünktlich zur Games Convention haben die Entwickler eine hochauflösende Version von dem Ingame-Teaser-Trailer veröffentlicht, der erstmals auf der QuakeCon 2008 zu sehen war und Szenen aus dem Spiel zeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Anlässlich der id-Software-Hausmesse QuakeCon 2008 hatte id-Chefentwickler John Carmack erwähnt, dass die Arbeit an der Rage-Engine so gut wie vollendet ist. Der Trailer zeigt bereits recht anschaulich, was die auf detaillierte Texturen setzende Engine auf den Bildschirm zaubern kann.

Inhalt:
  1. Mad Max lässt grüßen: Spielgrafikvideo von Rage
  2. Mad Max lässt grüßen: Spielgrafikvideo von Rage

Rage - Bilder aus dem Ingame-Trailer
Rage - Bilder aus dem Ingame-Trailer
Das an erwachsene Spieler gerichtete Rage soll eine offene Welt bieten, in der Spieler mit Fahrzeugen von Siedlung zu Siedlung fahren und gegen Menschen und Mutanten kämpfen. Das Spiel wurde für PC, Mac, Playstation 3 und Xbox 360 angekündigt.

Ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht genannt. Es dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis Rage erscheint.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Mad Max lässt grüßen: Spielgrafikvideo von Rage 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

IrgendSoEinSpacko 25. Aug 2008

Quarantine?

shubs 25. Aug 2008

denn zuerst wars mal wolfenstein (ihr erinnert euch - vor 100 jahren) dann rtcw und nun...

Lino 23. Aug 2008

Ich Korrigiere mal den Satz. Ausserdem war id vor langer zeit nicht nur für seine engine...

blabla 21. Aug 2008

Nun ja, nen genauen Termin wollen die nicht rausgeben. Man will halt nicht den fehler...

stpn 21. Aug 2008

Problem wird mit dem neuen Player (gab diese Woche nen Artikel) gelöst werden; der lässt...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /