Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Leipziger Games Convention - auf zu letzten Rekorden?

547 Aussteller auf 115.000 Quadratmetern Fläche

Zum siebten Mal startet am morgigen Donnerstag die GC - Games Convention in Leipzig und vermeldet bereits zum Start Rekordzahlen. Nie zuvor kamen mehr Aussteller zur GC. Allerdings dürfte damit der Höhepunkt der Messe erreicht sein, der Branchenverband BIU zieht im kommenden Jahr nach Köln und startet dort die GamesCom.

Vom 21. bis 24. August 2008 werden 547 Aussteller Produkte und Dienstleistungen rund um das digitale Spielen auf dem Leipziger Messegelände präsentieren. Das sind neun Prozent mehr als im vergangenen Jahr (2007: 503 Aussteller). Insgesamt belegen die Unternehmen in den Messehallen sowie auf dem Freigelände 115.000 Quadratmeter Fläche, im Vorjahr waren es 112.500 Quadratmeter.

Anzeige

Seit ihrer Premiere 2002 wächst die Messe von Jahr zu Jahr, sowohl die Zahl der Aussteller als auch die der Besucher und der vermieteten Flächen stiegen. Die Aussteller kommen 2008 aus 32 Ländern, darunter Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Norwegen, Russland, Spanien und die USA.

Ein neues Hallenkonzept soll in diesem Jahr die Orientierung auf der Games Convention erleichtern und gleichzeitig für kürzere Wege sorgen. In den Hallen 2, 3 und 5 erwartet die Besucher der Bereich Software Entertainment. Hier präsentieren Konsolenanbieter sowie Publisher Video- und Computerspiele. In Halle 4 dreht sich alles um Hardwareneuheiten und Zubehör und mit zwei neuen Verbindungsröhren zwischen den Messehallen 4 und 5 will die Leipziger Messe für einen entspannteren Übergang sorgen. In den vergangenen Jahren erwiesen sich vor allem die Übergänge als Nadelöhr.

Das GC Business Center für Fachpublikum und die Pressevertreter wurde von 30.000 auf 40.000 Quadratmeter ausgebaut und umfasst damit ein Drittel der gesamten Ausstellungsfläche. Es belegt das komplette Congress Center Leipzig, die gesamte Halle 1 sowie die Hälfte der Messehalle 2.


eye home zur Startseite
blork42 24. Aug 2008

Is noch nicht raus ... ansonsten: Epic WIN für diese Überschrift, nech.

blork42 24. Aug 2008

Tja, auf GC gibts auch B2B und ne Developer Conferenz - da is der Eintritt nur etwas...

grammatik-anhänger 20. Aug 2008

da zieht sich bei mir innerlich auch jedes mal alles zusammen... (')nen = einen (')n...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: habe meine Rechner auf AMD ohne A5/Trustzone...

    bioharz | 01:08

  2. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    Shrykull | 01:08

  3. Was soll die Schleichwerbung für diesen dubiosen...

    Mik30 | 01:03

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Drag_and_Drop | 00:47

  5. jemand'ne Ahnung wie man Trustzone bei AMD...

    Shrykull | 00:44


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel