Abo
  • Services:

Viewsonic bringt Displays mit 20.000:1-Kontrastverhältnis

Displayserie VX62 mit 19 und 22 Zoll großen Bildschirmen

Viewsonic hat zwei neue Displays im 19- und 22-Zoll-Format vorgestellt. Sowohl der VX1962wm als auch der VX2262wm sind im Breitbildformat gehalten und erreichen eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Während das dynamische Kontrastverhältnis beim kleineren VX1962wm bei 6.000:1 liegt, soll der VX2262wm ein Kontrastverhältnis von 20.000:1 aufweisen. Bei der Bildschirmhelligkeit (300 nits) sowie dem Betrachtungswinkel von 170 Grad in der Horizontalen und 160 Grad in der Vertikalen unterscheiden sich die Displays, die beide ein TN-Panel besitzen, nicht.

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen

Die Reaktionszeit beim Grauwechsel gibt Viewsonic mit zwei Millisekunden an. Die Anschlüsse bestehen jeweils aus VGA, DVI-D mit HDCP sowie einem Toneingang für die integrierten Stereolautsprecher. Die Leistungsaufnahme liegt bei 44 Watt (VX1962wm) bzw. 45 Watt (VX2262wm).

Der Viewsonic VX1962wm soll ab sofort für 219 Euro in den Handel kommen, der VX2262wm für 277 Euro. ViewSonic gewährt eine Garantie von drei Jahren inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Filme und Musik - über 80.000 Artikel)
  2. (u. a. Mainboards, CPUs, Speicher, Grafikkarten, Gehäuse)
  3. 111,00€
  4. mit Gutscheincode PLAYTOWIN (max. 50€ Rabatt) - z. B. ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 Advanced...

Mic92 21. Aug 2008

Man kauft ja auch ein 4 Megapixel-Kamera mit 12fachen digitalen Zoom und rechnet die...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


        •  /