Abo
  • IT-Karriere:

IDF: SATA wird doppelt so schnell

Dritte Generation von Serial-ATA bietet Bandbreite von 6 GBit/s

Die für Serial-ATA zuständige Industrievereinigung SATA-IO hat eine Spezifikation für die nächste Generation der Datenträgerschnittstelle vorgelegt. Diese soll in Zukunft Bandbreiten von 6 GBit/s unterstützen. Erste Geräte werden bereits auf dem in San Francisco stattfindenden Intel Developer Forum (IDF) demonstriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit 6 GBit/s wird die SATA-Bandbreite mit der Revision 3.0 der SATA-Spezifikation verdoppelt. Zwar geht die Arbeit an der Schnittstelle weiter, dennoch sollen Entwickler mit der jetzt veröffentlichten Spezifikation in der Lage sein, Geräte für die neue SATA-Generation zu entwickeln. Die Arbeiten an der neuen SATA-Spezifikation sollen bis Ende 2008 abgeschlossen sein, heißt es seitens der Serial ATA International Organization (SATA-IO).

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Neben der höheren Bandbreite soll SATA 3.0 auch neue Funktionen bieten, unter anderem für besseres Datenstreaming und erweiterte Stromsparfunktionen. Die Stecker werden nicht verändert, denn die neue Version soll abwärtskompatibel zu bestehenden Implementierungen bleiben. Auch neue Kabel sollen nicht nötig werden, um Daten mit 6 GBit/s zu übertragen. Allerdings empfiehlt die SATA-IO, hochwertige Komponenten zu verwenden.

Damit Nutzer die neuen SATA-Geräte dennoch erkennen können, wird es zudem ein neues Logo geben, das auf die 6 GBit/s hinweist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 19,49€
  3. 3,99€
  4. 2,99€

Der Andere 22. Aug 2008

Schaust Du hier im Abschnitt "e-SATA Cable": http://www.gigabyte.de/Products/Motherboard...

Martin F. 22. Aug 2008

Hab ich mir für mein GA-MA69G-S3H auch bestellt :)


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Opel Corsa-e soll 330 Kilometer weit kommen
  2. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  3. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    •  /