Abo
  • Services:
Anzeige

ICQ öffnet Programmierschnittstelle

Nutzer sollen Erweiterungen für ICQs Desktopclient teilen

ICQ Open Xtraz sind leicht zu programmieren, erlauben nahtlose Integration von Web-2.0-Inhalten, sind einfach zu verbreiten und können direkt vom ICQ-Desktopclient aufgerufen werden.

ICQ gibt ein API frei, mit dem Entwickler und Nutzer Plug-ins für ICQs Desktopsoftware entwickeln können. Die Open Xtraz können mit der Betaversion von ICQ 6.5 ab sofort ausprobiert werden, die unter dev.aol.com/icq zum Download bereitsteht.

Anzeige

Open Xtraz soll es explizit auch Nutzern erlauben, eigene Plug-ins zu erstellen, die sie mit anderen teilen können. So lassen sich Inhalte aus Webplattformen in ICQ integrieren, beispielsweise Playlisten, Fotos und Filmempfehlungen.

Die kleinen Applikationen sollen sich nahtlos in ICQs Desktopcommunicator integrieren. Dazu bietet ICQ vorgefertigte Templates an. Die fertigen Open Xtraz können einfach hochgeladen und sofort von Dritten genutzt werden. Dazu startet ICQ die Open-Xtraz-Galerie, aus der die ICQ-Kontaktliste abgerufen werden kann.

Wann die Finalversion von ICQ 6.5 erscheinen soll, verriet AOL noch nicht.


eye home zur Startseite
Hans im Wurstglück 12. Sep 2008

Ich kann mich daran erinnern das man früher sms kostenlos mit dem clienten verschicken...

E-Techniker 20. Aug 2008

miranda?

API User 20. Aug 2008

Ich weiß was ne API ist. Auch benutze ich Messenger selber seit über einem Jahr nicht...

ICQler 20. Aug 2008

Ne gute Übersicht findest du auch hier. Kannste dir nach allen möglichen Punkten...

1st1 20. Aug 2008

http://kamelopedia.mormo.org/index.php/ICQ



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Raum Darmstadt
  2. Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG, Versmold
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Die Atmen App...

    Niaxa | 00:17

  2. Re: Kennt man auch von Amazo

    Anonymouse | 00:15

  3. Re: Android als Seniorensystem?

    katze_sonne | 00:11

  4. Re: Irgendwie muss ja künftig Umsatz generieren...

    ChristianKG | 00:08

  5. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    nietscherarek | 00:08


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel