Abo
  • Services:

Logitech - Cordless Desktop Wave Pro mit neuer MX1100

Neue ergonomisch geformte Lasermaus von Logitech

Logitech bündelt sein Wave Keyboard mit der neuen ergonomisch geformten Maus MX1100 und nennt das Paket Cordless Desktop Wave Pro. Eine batteriebetriebene Version der Lasermaus MX1100 ist auch separat erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Logitech MX1100
Logitech MX1100
Die kabellose MX1100-Lasermaus wartet mit einer geschwungenen Form auf, auf der die Hand optimal liegen kann und die Handballen effektiv gestützt werden sollen. Das MicroGear genannte Tastenrad der Maus hat zwei Scrollmodi, darunter einen für besonders schnellen Bildlauf, der das mühelose Durchblättern langer Dokumente und Webseiten ermöglicht. Zudem hat Logitech acht programmierbare Tasten untergebracht.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, südliches Baden-Württemberg
  2. über experteer GmbH, Stuttgart

Logitech MX1100
Logitech MX1100
Die Auflösung der Maus ist bis hin zu 1.600 dpi einstellbar, um beispielsweise Bilder auf Pixelebene zu bearbeiten oder den Cursor schnell innerhalb eines Dokuments zu bewegen. Der Akku der Maus wird per USB geladen, so dass die Maus auch mit einem entsprechenden Netzteil an die Steckdose gehängt werden kann.

Die separat erhältliche, batteriebetriebene MX1100 bietet eine Betriebsdauer von bis zu neun Monaten.

Gefunkt wird im Bereich von 2,4 GHz, wobei die Daten mit AES (128-Bit) verschlüsselt werden.

Logitech Wave Keyboard
Logitech Wave Keyboard
Das im Bundle Cordless Desktop Wave Pro enthaltene Wave-Keyboard verfügt über geschwungene, unterschiedlich hohe Tasten, die sich so besser an die unterschiedlichen Fingerlängen anpassen sollen. Buchstaben in der Tastaturmitte liegen daher tiefer als Buchstaben an den Rändern, die mit kürzeren Fingern bedient werden. Dadurch sollen sich Eingaben bequemer vornehmen lassen, denn Logitech verspricht eine natürlichere Haltung von Händen und Fingern. Für eine bequeme Handhaltung sorgt zudem eine gepolsterte Handballenauflage.

Darüber hinaus weist das gebogene Tastenlayout eine 5-Grad-Krümmung auf und soll so eine Fehlstellung der Handgelenke verhindern. Eine ähnliche Krümmung weisen auch sogenannte ergonomische Tastaturen mit geteiltem Buchstabenfeld auf, um eine gerade Handhaltung zu erreichen.

Die Tastatur-Maus-Kombination Logitech Cordless Desktop Wave Pro soll ab September 2008 für 119,99 Euro zu haben sein. Die einzelne Logitech MX1100 Cordless Lasermaus soll zeitgleich für 69,99 Euro in die Läden kommen.




Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  2. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  3. 199€ für Prime-Mitglieder
  4. (u. a. B360-Pro Gaming WiFi für 96,89€ statt 112,99€ im Vergleich und X470-Plus Gaming für...

daniroll 05. Jun 2009

Nach eingehner Prüfung mein Resümee: Zur Maus: Die Maus liegt mit der gummierten...

blub 20. Aug 2008

Und was ist mit Linux?

Baluu 20. Aug 2008

Totaler Schwachsinn, rechte können genauso gut Linkshändermäuse benutzen.

wavebenutzer 19. Aug 2008

also tippen höhren kannst jeden der eine logitech wave hat auch: meine ist saumässig...

yandy 19. Aug 2008

mein Kommentar zu : Logitech - Cordless Desktop Wave Pro mit neuer MX1100 wäre: die...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


      •  /