Abo
  • Services:
Anzeige

Android SDK 0.9 - erste Betaversion veröffentlicht

Googles Smartphone-Betriebssystem Android nähert sich der Version 1.0

Mit dem Android SDK 0.9 hat Google eine erste Beta seines Smartphone-Betriebssystems Android veröffentlicht. Damit bewegt sich die Android-Entwicklung nun offiziell auf die Version 1.0 zu. Ein erstes Android-Smartphone soll Gerüchten zufolge mit dem HTC Dream im Oktober oder November 2008 bei T-Mobile USA erscheinen.

Android SDK 0.9 - Home Screen
Android SDK 0.9 - Home Screen
Zuletzt war die Kritik an Google immer lauter geworden, nachdem neue Versionen des Android SDK nur noch Partnern zur Verfügung gestellt wurden. Nun steht mit dem Android SDK 0.9 eine erste Betaversion zum Download bereit, die der erste große Schritt hin zu Android 1.0 sein soll. Vorherige SDK-Versionen seien eher als Vorschauversionen zu sehen, die einen möglichst frühen Blick auf die Software erlauben sollten, argumentiert Google und wendet sich so auch gegen die Kritik.

Anzeige

Android SDK 0.9 - Browser
Android SDK 0.9 - Browser
Die Beta wartet unter anderem mit Änderungen am Userinterface auf, beispielsweise wurde das Hauptmenü (Home Screen) neu gestaltet. Zudem gibt es einige neue Applikationen, darunter eine Weckuhr, einen Taschenrechner, eine Kameraapplikation, einen Musikplayer sowie einen Bildbetrachter und eine Nachrichtenapplikation für SMS und MMS.

Android SDK 0.9
Android SDK 0.9
Für Entwickler bietet das SDK einige neue Werkzeuge. Eclipse-Nutzer erhalten beispielsweise eine Vorschau zu XML-Layouts. Der GTalkService wurde aus Sicherheitsgründen allerdings entfernt, ebenso das Bluetooth API. Alle Änderungen im Detail listen die Release Notes auf.

Im September 2008 sollen weitere Vorabversionen von Android folgen, die Version 1.0 Ende September 2008 oder Anfang Oktober 2008 folgen. Die ersten Geräte erscheinen laut offizieller Roadmap im vierten Quartal 2008, dann soll auch der Quelltext des Systems veröffentlicht werden.


eye home zur Startseite
Sebastian88888 05. Okt 2008

Hallo, mittlerweile gibt es das Version 1.0 vom Android SDK: http://www.android-hilfe.de...

Micha35 26. Aug 2008

"Ein erstes Android-Smartphone soll Gerüchten zufolge mit dem HTC Dream im Oktober oder...

oni 20. Aug 2008

Sie schlägt alles andere um Längen. Natürlich nicht bei SMS-Zehnertastatur...

stpn 19. Aug 2008

Sie versuchen, sich möglichst viele Alternativen offen zu halten. Onscreen Keyboard und...

stpn 19. Aug 2008

Soweit ich weiss, stehen die APIs nur für Java zur Verfügung. (Genau wie z.B. beim...


CYBERBLOC / 19. Aug 2008

Warten auf Android (Update)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  2. über Hays AG, Würzburg
  3. cadooz GmbH, Hamburg
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Totgeburt ...

    panzi | 01:03

  2. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  3. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  4. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  5. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel