Sicherheitsmängel an US-Flughäfen aufgedeckt

"Hohe TSA-Beamte, inklusive dem Leiter der Behörde, werden routinemäßig über die Ergebnisse solcher verdeckter Tests informiert und bekommen die Berichte des OI über die Lücken, die in den Tests aufgedeckt wurden, sowie Empfehlungen, wie diese behoben werden können", heißt es in dem Bericht. Die Abteilung, die für die Überwachung der Gepäck- und Passagierkontrollen zuständig sei, verfüge jedoch über keinen Arbeitsablauf, der sicherstelle, dass die Empfehlungen des OI tatsächlich in Betracht gezogen würden. Auch dokumentiere diese Abteilung nicht, ob und aus welchen Gründen sie die OI-Empfehlungen umsetze oder ablehne. All das, rügte das GAO, schränke "die Fähigkeit der TSA, die Ergebnisse der verdeckten Tests dazu zu nutzen, die Flugsicherheit zu verbessern", ein.

Stellenmarkt
  1. Senior C/C++ Developer Firmware / Embedded (m/w/d)
    ERWEKA GmbH, Langen
  2. Business Intelligence Developer / Project Lead (w/m/d)
    Europ Assistance Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Die Aufsichtsbehörde empfahl der TSA deshalb, alle Fehler bei der Kontrolle von Gepäck und Passagieren zu erfassen sowie Arbeitsabläufe einzuführen, damit alle Empfehlungen, die aus verdeckten Tests resultieren, auch ausgewertet werden. Allerdings ist die TSA nicht die einzige US-Bundesbehörde, deren Arbeit zu wünschen übrig lässt: Im Januar 2008 deckte der Generalinspekteur des US-Justizministeriums mehrere Fälle von Misswirtschaft bei der Bundespolizei FBI auf.

Der Bericht ist offensichtlich stark redigiert. Die GAO hatte nach eigenen Angaben eine erste Version des Berichtes im Mai 2008 veröffentlicht. Diese habe jedoch Informationen enthalten, "die entweder als vertraulich oder brisant eingestuft wurden". Deshalb fasse die vorliegende Version lediglich die Erkenntnisse der GAO-Ermittler allgemein zusammen und lasse die vertraulichen und brisanten Informationen über die verdeckten Tests des TSA weg.

Das GAO ist eine dem Kongress unterstellte Kontrollbehörde, die nach eigenen Angaben überprüft, "wie die Bundesregierung mit dem Geld der Steuerzahler umgeht". Im Jahr 2008 hat die GAO bereits gravierende Sicherheitsmängel bei einem staatlichen Energieversorger aufgedeckt und herausgefunden, dass über die Webangebote von eBay und Craigslist brisante militärische Technik verkauft wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sicherheitsmängel an US-Flughäfen aufgedeckt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie ist schneller und hat deutlich mehr Anschlüsse. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Elektrokompaktauto: Smart #1 kostet ab 41.490 Euro
    Elektrokompaktauto
    Smart #1 kostet ab 41.490 Euro

    Der neue Elektro-Smart ist da und heißt Smart #1. Das Elektroauto kommt auch in einer Brabus-Edition und bringt es damit auf 315 kW.

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Mega Fastro SSD 1TB 69€, KF DDR5-6000 32GB Kit 229€) • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ • Alternate (Be Quiet Tower-Gehäuse 89,90€, Seagate HDD 1TB 44,90€) • PS5-Controller GoW Ragnarök Limited Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster [Werbung]
    •  /