Abo
  • Services:
Anzeige

Einstiegsdrucker von HP mit Dreifarbpatrone

30 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 23 Seiten pro Minute in Farbe

HP hat mit dem Deskjet D4360 einen neuen Tintenstrahler vorgestellt, der für Einsteiger gedacht und mit einer Mehrkammer-Farbpatrone ausgerüstet ist. Der D4360 erreicht laut HP eine Geschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß sowie 23 Seiten pro Minute beim Farbdruck und ist damit deutlich schneller als die einfachsten Geräte von HP.

Die Schwarz-Weiß-Auflösung liegt bei 1.200 x 1.200 dpi und bei Fotodrucken unter Verwendung des optionalen Sechsfarb-Tintendrucksystem bei einer Auflösung von hochgerechnet bis zu 4.800 x 1.200 dpi. Die Papierzuführung fasst bis zu 80 Seiten A4-Papier und die Ausgabe bis zu 50 Blatt. Der Drucker wird per USB an den Rechner angeschlossen und mit Treibern für Windows (ab 2000) und MacOS X ausgeliefert.

Anzeige
HP Deskjet D4360
HP Deskjet D4360

Der HP Deskjet D4360 misst 445 x 148 x 342 mm bei einem Gewicht von 3,5 kg. Die schwarze Patrone kostet 15 Euro, in der XL-Version mit dreifacher Kapazität 30 Euro. Die normale Dreifarbpatrone wird für 18 Euro angeboten, ihre XL-Variante für 33 Euro. Für die Fotodruckpatrone, die es nur in einer Version gibt, verlangt HP rund 25 Euro.

Der HP Deskjet D4360 soll ab sofort für rund 70 Euro erhältlich sein. Zum Vergleich: Der HP Deskjet D1560 (40 Euro) und der HP Deskjet D2560 (50 Euro) erreichen Druckgeschwindigkeiten von 18 Seiten in Schwarz-Weiß sowie 12 Seiten in Farbe pro Minute respektive 26 Schwarz-Weiß- und 20 Farbseiten pro Minute.


eye home zur Startseite
Weg mit... 18. Aug 2008

Es gibt ja noch andere Druckertypen neben Tintenstrahler. Ich hab mir Ende Juli nen...

Die Aushilfe 18. Aug 2008

Willkommen im Web 2.0 Journalismus - da ist nun mal Interaktivität vom Leser...

Deine Oma 18. Aug 2008

Ich habe inzwischen den Copyshop als ideale Alternative für den Wenigdrucker entdeckt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel