Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafone will Breitband-Internet für die Landbevölkerung

Nutzung der durch die TV-Digitalisierung frei werdenden Frequenzen gefordert

Vodafone will sich verpflichten, die bisher nicht mit DSL versorgten Gebiete in Deutschland mit schnellen Internetzugängen zu beglücken. Dafür will das Unternehmen aber Teile der Frequenzen erhalten, die im Rahmen der DVB-T-Umstellung frei wurden.

Vodafone-Chef Fritz Joussen teilte der FAZ mit, dass man eine Verpflichtung eingehen würde, die Landbevölkerung mit Breitband zu versorgen, wenn man im Gegenzug einen Teil der Frequenzen erhalten würde. Die Versorgung der ländlichen Gebiete soll über Funklösungen wie Wimax realisiert werden. "Wir glauben, dass dieses Spektrum am besten für die Versorgung der ländlichen Gebiete mit breitbandigem Internet genutzt werden kann", erklärte Joussen.

Anzeige

Der Vodafone-Chef will die Frequenzen nicht geschenkt. Joussen ist der Ansicht, dass man die Frequenzen versteigern sollte - inklusive einer Verpflichtung, welche Gebiete genau mit breitbandigem Internet vom Lizenzinhaber zu versorgen seien.

Wenig erfreut zeigte sich der Vodafone-Chef über die Geschwindigkeit, mit der in Deutschland Medienpolitik durch den Föderalismus gemacht würde. "Ich habe gelernt, dass Entscheidungen in Deutschland nicht schnell fallen, wenn es um Länderinteressen geht. Um es vorsichtig auszudrücken. Medienpolitik ist hierzulande kompliziert", sagte Joussen.

Der Vodafone-Chef erwartet nicht, dass in den nächsten zwei Jahren etwas im Hinblick auf die Verwendung der frei gewordenen Frequenzen passiert, sagte er der FAZ.


eye home zur Startseite
Mr. X 13. Sep 2008

Und auch wieder einer der nach dem "Wenn schon dann richtig" Prinzip denkt? Mehr...

jaja.... 19. Aug 2008

Ich glaube kaum, dass es sich bessern würde wenn Stromnetze, Gasleitungen...

Breitbandy 18. Aug 2008

Wer macht denn hier Medienpolitik ? Breibandinternet fängt für mich, wenn man JETZT...

Mac4ever 18. Aug 2008

...ist hierzulande nicht kompliziert, son dern schlichtweg eine Katastrophe - wie auch...

Bernhard B. 18. Aug 2008

Erstmal brauch man die frequenzen für tv,da wird nichts "frei",denn dass 100 sender in dh...


internet-dsl.net DSL News Blog / 19. Aug 2008

Testmagazin Testberichte Preisvergleich / 18. Aug 2008

Vodafone bringt Breitband Internet auf's Land



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Dortmund
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  3. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  4. fluid Operations AG, Walldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Warcraft: The Beginning, Fast & Furious 7, Fast & Furious 6, Jurassic World, Gladiator und...
  2. 59,90€ (Vergleichspreis ca. 79€)
  3. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  2. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  3. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  4. Ignite 2017

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  5. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  6. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge

  7. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  8. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  9. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz

  10. Ignite 2017

    Microsoft 365 kommt auch für Schüler und Fabrikarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: "Das soll ...

    chewbacca0815 | 12:41

  2. Re: Die Atmen App...

    Niaxa | 12:41

  3. Re: "Dafür ist das Format [HEIF] nicht so...

    Its_Me | 12:40

  4. Re: Wie wollen die das durchziehen? +ADOBE

    Hilary Glaps | 12:40

  5. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am...

    gadthrawn | 12:40


  1. 12:42

  2. 12:22

  3. 12:02

  4. 11:55

  5. 11:43

  6. 11:28

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel