Abo
  • Services:
Anzeige

Magix Video deluxe 15 unterstützt Blu-ray und AVCHD

Überarbeitete Oberfläche und drei Varianten

Magix hat die Versionsnummer 15 seines Videoschnittprogramms Video deluxe angekündigt. Das Programm wird in drei verschiedenen Varianten mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten. Nicht nur seine Oberfläche wurde überarbeitet, sondern auch die Bearbeitungsgeschwindigkeit soll gesteigert worden sein.

Magix Video Deluxe
Magix Video Deluxe
Video deluxe 15 wird in den Varianten Classic, Plus und Premium angeboten. Die einfachste Fassung ermöglicht die Bearbeitung von HDV- und SD-Videomaterial samt Brennvorgang auf DVD und Blu-ray. Dazu können auch Diskmenüs erstellt werden. Außerdem kann das Videomaterial für Youtube vorbereitet und auf die Plattform heraufgeladen werden. Auch für Nintendos Wii ist eine Exportfunktion vorhanden.

Anzeige

An etwas erfahrenere Anwender richtet sich die Plusversion, die MultiCam- Editing bietet. Damit ist es möglich, zwei verschiedene Aufnahmen zu synchronisieren und zusammenzuschneiden. Schon bei der Aufnahme sollte man daran denken, einen Synchronisationspunkt zu setzen: zum Beispiel durch einen Kamerablitz oder Händeklatschen. So ist auf allen Videos das gleiche Ereignis aufgenommen worden. Video Deluxe kann dies zur Bild- und Audiosychronisation nutzen. Die Aufnahmen können dann in separaten Fenstern betrachtet und vom Benutzer zusammengeschnitten werden. Außerdem ist in der Plusversion der Titelgenerator Xara enthalten. Die Plusversion bearbeitet auch AVCHD-Material, das viele aktuelle Consumer-Videokameras erzeugen. Die Resultate können natürlich auch bei der Plusversion gebrannt werden.

Magix Video Deluxe
Magix Video Deluxe
Die Premiumversion enthält zusätzlich ein Tonarchiv mit 500 Tönen, Songs und Samples, die für die Nachvertonung eingesetzt werden können. Das beiliegende Effektpaket proDAD Adorage mit über 800 Übergangs- und Videoeffekteinstellungen soll ebenfalls für interessante Ergebnisse sorgen. Zudem wurde das Programm 'Motionstudios Vasco da Gama 3 Magix Edition' beigelegt. Damit können Reiserouten-Videos erstellt werden, die den Reiseverlauf auf einer Karte dokumentieren.

Die Classic-Version von Magix Video deluxe 15 kostet rund 70 Euro, die Plusvariante 100 Euro und Magix Video deluxe 15 Premium soll für rund 120 Euro ab Mitte September 2008 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
WinamperTheSecond 18. Aug 2008

Mit AfterEffects habe ich (in einer älteren Version) vor ein paar Jahren bei einem...

bla 16. Aug 2008

vegas ist doch der letzte schrott...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Ratbacher GmbH, Dortmund
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Hamburg, Köln, Leipzig, Darmstadt, Berlin
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    ManMashine | 21:02

  2. Re: Kritische Masse für die Berichterstattung

    dantist | 20:59

  3. Re: Das ist schon heftig.

    JouMxyzptlk | 20:59

  4. Re: ...und meinem Vermieter sag ich jetzt was?

    groupsi2beld | 20:58

  5. Re: Nutzen von ECC?

    robinx999 | 20:55


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel