Abo
  • Services:

Spieletest: Braid - der Independent-Xbox-Mario

Braid
Braid
Zudem gibt es grün eingefärbte Türen und Gegenstände, die von der Zeitmanipulation nicht betroffen sind. Wer etwa zum Anfang zurückspringt, verschließt somit eine grüne, soeben geöffnete Tür nicht wieder. So logisch und vielseitig das alles klingt, so frustrierend kann es manchmal allerdings auch sein. Braid ist kein einfaches Spiel; einige der Aufgaben verlangen viel Rumprobieren oder lassen den Spieler auch mal planlos und ohne jegliche Hilfestellungen alleine.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Braid
Braid
Trotzdem greift die Motivation. Einerseits, weil die liebevoll gezeichneten Hintergründe faszinieren. Andererseits, weil wohl kaum jemand die schön erzählte Auflösung der Story verpassen will. Trotz einiger harter Kopfnüsse ist die Spieldauer auch sehr überschaubar: Länger als fünf bis sechs Stunden wird wohl niemand mit Tim verbringen.

Sonderlich günstig, insbesondere für einen Xbox-Live-Arcade-Titel, ist das englischsprachige Braid allerdings nicht. Satte 1.200 Microsoft Points (circa 14 Euro) werden beim Kauf fällig, womit es eines der teuersten XBLA-Spiele ist. Im Blog des Entwicklers steht, dass am 13. August - etwa eine Woche nach Verkaufsstart - trotzdem schon geschätzte 55.000 Xbox-360-Besitzer das Spiel gekauft haben. Auch auf dem PC und womöglich der Playstation 3 soll Braid in Zukunft zu finden sein.

Fazit:
Einigen frustrierenden Momenten und dem hohen Preis zum Trotz: Braid ist für Rätselfreunde und Plattformfans ein absolutes Muss. Die liebevolle Darstellung, die durchdachten Aufgaben, die schön erzählte Geschichte - derart viel Sorgfalt und Liebe zum Detail wünscht man sich von vielen Vollpreistiteln oft vergeblich. 1.200 Microsoft Points sind sicherlich kein Schnäppchen; aber Braid ist jeden einzelnen Punkt davon wert.

 Spieletest: Braid - der Independent-Xbox-MarioSpieletest: Braid - der Independent-Xbox-Mario 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

0o9i8u7z 08. Jan 2010

Ich habs mir gekauft... als PC-Besitzer... und nun?

jodelhonk 04. Okt 2008

Das ist Braid (nicht Brad wie Pitt :P) für die XBox 360. Laut Hersteller soll das Spiel...

choddy 19. Aug 2008

Wann hört ihr Spastis endlich mit diesen unendlich dummen Guitar Hero/richtige Gitarre...

cosmophobia 18. Aug 2008

auch nicht nötig.. mit dem nspluginwrapper kann man den 64bit firefox mit dem 32bit...

OxKing 17. Aug 2008

Und nicht der 1 millionste 3D Shooter mit immer unrealistischeren Grafikeffekten. Ist in...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

      •  /