Abo
  • Services:

Nintendo zu Casual Games, Spielemessen und Third-Party

Golem.de: Nintendo ist dieses Jahr nicht auf der Games Convention in Leipzig vertreten. Welche Bedeutung haben solche Messen und Großveranstaltungen überhaupt noch für Sie?

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Baden-Württemberg
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

Fakesch: Ja, wir sind dieses Jahr nicht dabei. Hintergrund ist, dass wir im ersten Halbjahr eine gute Eventreihe aufgelegt haben. Das wollen wir genauso fortsetzen und gehen lieber mit unseren kleineren Veranstaltungen in alle Regionen Deutschlands.

Golem.de: Wissen Sie schon, ob Sie nächstes Jahr bei der Kölner Messe mit dabei sind?

Fakesch: Grundsätzlich möchten wir uns auf jeden Fall beteiligen, aber wir wissen es noch nicht. Wir halten es für richtig, dass die Messe in Deutschland bleibt und dass versucht wird, eine europäische Leitmesse aufzubauen. Es wird aber sehr stark vom Konzept abhängen und auch ein bisschen davon, wie Nintendo sich entwickelt und sich generell zum Thema Messe aufstellt. Das ist jedoch keine Entscheidung, die Nintendo Deutschland alleine trifft, sie wird sicherlich auch von Japan beeinflusst werden.

Golem.de: Derzeit hört man öfters Vorwürfe, dass sich auf dem Wii quasi nur Spiele von Nintendo verkaufen, Spiele von Third-Party-Entwicklern dagegen nicht.

Fakesch: Es ist definitiv so, dass wir am Anfang eines Konsolenlebenszyklus mit der eigenen Software die Hardware antreiben. Wir müssen dafür sorgen, dass die installierte Basis so schnell wie möglich steigt, damit Publisher das Vertrauen haben, dass sie, wenn sie Spiele für unsere Plattform programmieren, diese mit gutem Erfolg vermarkten können. Daher erklärt sich, dass man im ersten Jahr des Lebenszyklus extrem hohe Marktanteile von Nintendo sieht.

Das relativiert sich aber im Laufe der Zeit. In den aktuellen Charts sind die Publishermarktanteile schon beträchtlich gestiegen, beim DS ist das ganz deutlich sichtbar und mittlerweile auch bei Wii. Außerdem finden Sie in den Charts, in den Top 50 oder den Top 100, eine Menge Titel von Publishern auf unseren Plattformen, die sich hier mit richtig guten Verkaufszahlen konstant halten.

Also ja, die Top 10 sind immer noch sehr Nintendo-lastig, aber alles was in den Top 50 oder in den Top 100 stattfindet, wird deutlich von anderen Publishern mitgetragen.

 Nintendo zu Casual Games, Spielemessen und Third-Party
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. ab 499€
  3. 75,90€ + Versand

daaazugugger 18. Aug 2008

gerade bei einer messe wie der gc is doch der reiz gegeben die neuen spiele selber zu...

TylerDurden93 16. Aug 2008

Oh ja, politisieren wir das ganze doch einfach... Wer z.B. GUTE Rennspiele mag, der ist...

Missingno. 15. Aug 2008

Vor allem zu zweit via Splitscreen mit 10 anderen spielen... ohne zusätzliche Kosten...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /