Abo
  • Services:

Electronic Arts fliegt mit Epic Games

EA vermarktet neues Actionspiel des Unreal-Entwicklerstudios

Spielepublisher Electronic Arts setzt verstärkt auf Hardcorespiele: Der US-Konzern hat mit Epic Games einen Vertrag geschlossen, in dessen Rahmen ein noch zu produzierendes Spiel von EA weltweit vermarktet und veröffentlicht wird. Entwickelt wird der Titel für PC, Playstation 3 und Xbox 360 beim polnischen Epic-Ableger People can Fly.

Artikel veröffentlicht am ,

Das polnische Entwicklerteam People can Fly arbeitet laut Electronic Arts bereits an dem Actionspiel, das Epic Games im Rahmen des "EA Partners"-Programms für PC, Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlichen wird. Bei dem Titel handelt es sich um eine vollständig neue Marke, die mit den etablierten Epic-Reihen wie Unreal oder Gears of War nichts zu tun haben wird. People can Fly aus Warschau wurden 2007 von Epic Games aufgekauft. Das Team wurde vor allem durch das ebenso simple wie unterhaltsame Painkiller bekannt.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz

Das japanische Entwicklerteam Grashopper Manufacture hat eine ähnliche Kooperation wie Epic mit EA Partners abgeschlossen. Grasshopper arbeitet an einem Actionhorrorspiel für aktuelle Konsolen und den PC. Producer ist Shinji Mikami, der als eigentlicher Schöpfer von Resident Evil gilt. Den Posten des "Directors" - was wohl das japanische Gegenstück zum Lead Designer sein soll - übernimmt Goichi Suda, der derzeit angeblich auch mit Hideo Kojima an dessen Nachfolger zur Metal-Gear-Solid-Reihe arbeitet, einem mysteriösen Spiel mit dem Arbeitstitel "Project S".

Electronic Arts ist derzeit bemüht, sich durch Kooperationen wie mit Epic Games besser im Markt für Hardcorespiele zu positionieren. Erst im Juli 2008 wurde bekannt, dass Rage, der nächste Titel von id Software, ebenfalls im EA-Partners-Programm vermarktet wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Nexor 19. Aug 2008

Junge ich bin ein absoluter Konsolen Freack und muss dir sagen das mann für jede konsole...

Rupert 17. Aug 2008

Irgendwie ist dein Kommentar der beste beweis dafür!


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /