Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia veröffentlicht Treiber für OpenGL 3.0

Betatreiber für einige Geforce- und Quadro-Karten

Wenige Tage nachdem die Grafikschnittstelle OpenGL 3.0 offiziell fertiggestellt wurde, hat Nvidia einen ersten Treiber veröffentlicht, der das OpenGL 3.0 API und die Shader-Sprache GLSL 1.30 unterstützt.

Nvidias OpenGL-3.0-Treiber stehen für Windows XP und Windows Vista zur Verfügung und sind noch als Beta deklariert. Sie sollen vor allem Entwicklern die Möglichkeit geben, die Neuerungen von OpenGL 3.0 zu erkunden.

Anzeige

Die Treiber unterstützen ausgewählte Geforce- und Quadro-Karten, darunter die Geforce-Modelle der 8000er-Serie und höher, Geforce GTX 260 und 280 sowie Quadro FX 370, 570, 1700, 3700, 4600, 4700x2 und 5600. Auch die mobilen Chips Quadro FX 360M, 370M, 570M, 770M, 1600M, 1700M, 2700M, 3600M und 3700M werden unterstützt.

Der hersteller- und plattformunabhängige Standard OpenGL 3.0 erlaubt es, moderne Grafikprozessoren voll zu programmieren und es wird reinen Rechenanwendungen auf der GPU auch unter OpenGL der Weg geebnet.

Nvidias Betatreiber für OpenGL 3.0 können unter developer.nvidia.com heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
trollig 17. Aug 2008

Das Wort heißt Troll

TylerDurden93 16. Aug 2008

Ich habe mich auch gefragt, warum die auch keine GraKarten für die ZORRO Schnittstellen...

Propheeet 15. Aug 2008

Jetzt werden sie überrollt von Nvidia. HAAARRRRRRRRRRR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

nate 15. Aug 2008

Selbstverständlich funktionieren die auch auf den Notebook-Chips, schreibt sogar nVidia...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, München
  4. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Drecksteile

    ubuntu_user | 13:20

  2. Re: Mono

    Trollversteher | 13:20

  3. Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    twothe | 13:20

  4. Re: Kobalt?

    Emulex | 13:20

  5. Re: Warum gibt es nirgends einen Test des...

    gaym0r | 13:19


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel