Abo
  • IT-Karriere:

Logitech übernimmt Kopfhörerspezialisten Ultimate Ears

Kaufpreis liegt bei 34 Millionen Dollar

Logitech hat den US-amerikanischen Hersteller Ultimate Ears übernommen, der Kopfhörerlösungen entwickelt und mittlerweile auch im Privatkundensegment Produkte anbietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Ultimate Ears bietet maßgefertigte In-Ohr-Systeme an und hat seinen Sitz im kalifornischen Irvine. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren sein Angebot mit einer Produktlinie von In-Ear-Kopfhörern für den Consumermarkt erweitert, was das Hauptaugenmerk für Logitech sein dürfte, das Unternehmen zu kaufen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main

Die Kopfhörer von Ultimate Ears kosten zwischen 40 US-Dollar für Consumerprodukte bis hin zu 1.200 US-Dollar für angepasste Kopfhörer. Logitech will die Produkte von Ultimate Ears in sein eigenes Portfolio übernehmen.

Der Kaufpreis liegt bei 34 Millionen US-Dollar. Nach Genehmigung der Wettbewerbsbehörden soll die Übernahme noch im August 2008 abgeschlossen werden, teilte Logitech mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 529,00€

birnenmuß 17. Aug 2008

ach wirkliich =?

pennymarkt 15. Aug 2008

...typisch linux!


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    •  /