• IT-Karriere:
  • Services:

Filesharing per Drag & Drop im Browserfenster

drop.io stellt Firefox-Erweiterung vor

Die Betreiber des Filesharing-Angebots drop.io haben eine Firefox-3-Erweiterung namens "Drag & Drop.io" vorgestellt, mit der Uploads direkt über den Browser per Drag & Drop vorgenommen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

drop.io
drop.io
Drop.io erlaubte bisher den Upload beliebiger Dateien über ein Webinterface samt Passwortschutz. Die Dateigröße ist auf 100 MByte beschränkt. Die Downloadadresse sowie das Verfalldatum können manuell festgelegt werden. Wer dazu keine Lust hat, sondern einfach nur online eine Datei anbieten will, kann dies nun mit der Firefox-Erweiterung realisieren.

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Bremen

Die gewünschte Datei wird auf den neuen roten Drop-Point in der Browserstatuszeile gezogen. Der Upload erfolgt ohne Nachfrage automatisch, danach öffnet sich die dazugehörige drop.io-Webseite, auf der noch das Zugangspasswort gesetzt werden muss.

Die Download-URL kann von dieser Seite aus kopiert und zum Beispiel per E-Mail oder Instant Messenger weitergegeben werden. Ein sogenannter Drop kann auch mehrere Dateien beinhalten und besitzt eine eigene RSS- und E-Mail-Benachrichtungsfunktion, über die man sich neue Inhalte des Drops melden lassen kann.

drop.io
drop.io
An Drops können auch E-Mails, Telefonanrufe, Faxe und MMS geschickt werden. Vor dem Download einzelner Inhalte können diese gezippt werden, um die Dateigrößen zu reduzieren.

Das Firefox-3-Plug-in ist nur 18,5 KByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 68,23€ (Release 03.12.)
  3. 6,49€

sssssssssssssssss 16. Aug 2008

is nochmal geiler man klickt einfach ne datei im filebrowser rechts an und geht auf...

Lady Oscar 15. Aug 2008

Für "professionelle (Hobby)Filesharer" ist das vor allem eine gute Möglichkeit, sich so...

OLO 15. Aug 2008

Ist dir langweilig? Ach ja, Freitag, stimmt ja...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
    •  /