Abo
  • Services:
Anzeige

Filesharing per Drag & Drop im Browserfenster

drop.io stellt Firefox-Erweiterung vor

Die Betreiber des Filesharing-Angebots drop.io haben eine Firefox-3-Erweiterung namens "Drag & Drop.io" vorgestellt, mit der Uploads direkt über den Browser per Drag & Drop vorgenommen werden können.

drop.io
drop.io
Drop.io erlaubte bisher den Upload beliebiger Dateien über ein Webinterface samt Passwortschutz. Die Dateigröße ist auf 100 MByte beschränkt. Die Downloadadresse sowie das Verfalldatum können manuell festgelegt werden. Wer dazu keine Lust hat, sondern einfach nur online eine Datei anbieten will, kann dies nun mit der Firefox-Erweiterung realisieren.

Anzeige

Die gewünschte Datei wird auf den neuen roten Drop-Point in der Browserstatuszeile gezogen. Der Upload erfolgt ohne Nachfrage automatisch, danach öffnet sich die dazugehörige drop.io-Webseite, auf der noch das Zugangspasswort gesetzt werden muss.

Die Download-URL kann von dieser Seite aus kopiert und zum Beispiel per E-Mail oder Instant Messenger weitergegeben werden. Ein sogenannter Drop kann auch mehrere Dateien beinhalten und besitzt eine eigene RSS- und E-Mail-Benachrichtungsfunktion, über die man sich neue Inhalte des Drops melden lassen kann.

drop.io
drop.io
An Drops können auch E-Mails, Telefonanrufe, Faxe und MMS geschickt werden. Vor dem Download einzelner Inhalte können diese gezippt werden, um die Dateigrößen zu reduzieren.

Das Firefox-3-Plug-in ist nur 18,5 KByte groß.


eye home zur Startseite
sssssssssssssssss 16. Aug 2008

is nochmal geiler man klickt einfach ne datei im filebrowser rechts an und geht auf...

Lady Oscar 15. Aug 2008

Für "professionelle (Hobby)Filesharer" ist das vor allem eine gute Möglichkeit, sich so...

OLO 15. Aug 2008

Ist dir langweilig? Ach ja, Freitag, stimmt ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Technologies, Böblingen
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    gaga2 | 21:11

  2. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  3. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  4. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    Niaxa | 20:47


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel