PC-XB01 - Alternativgehäuse für die Xbox 360 (Update)

Alugehäuse von Lian Li soll Microsofts Spielekonsole leiser machen

Neues Design für die eigene Xbox 360 gefällig, auch auf Kosten der Garantie? Der taiwanische Hersteller Lian Li bietet Bastlern nun ein neues Gehäuse aus schwarz eloxiertem, gebürstetem Aluminium - im PC-XB01 sieht die Spielekonsole dann zwar eher wie ein PC aus, soll aber deutlich leiser laufen.

Artikel veröffentlicht am ,

XB01 - Ersatzgehäuse für die Xbox 360
XB01 - Ersatzgehäuse für die Xbox 360
Das PC-XB01 ist ein Gehäuseersatz für Microsofts Xbox 360 - und mit Abmaßen von 16 x 25 x 41,5 cm (Breite, Tiefe, Höhe) deutlich größer als deren Standardgehäuse (8 x 23 x 30 cm). Dafür wartet das an einen PC erinnernde Alugehäuse mit einem geräuschdämmenden Schaumstoff und einem leisen Ventilator mit einem Durchmesser von 12 cm und einer Umdrehungszahl von 1.500 RPM (Umdrehungen pro Minute) auf. Dieser ersetzt die beiden 7-cm-Lüfter der Xbox 360.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Signalling Systems GmbH, Mönchengladbach
  2. Mediengestalter / Webdesigner / Frontend Entwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
Detailsuche

Dazu verspricht Lian Li noch mehr Raum für kühlen Luftdurchzug, als es beim Originalgehäuse der Fall ist. Im PC-XB01 soll die Elektronik besser gekühlt und auch der Geräuschpegel des DVD-Laufwerks - mit Hilfe der Schaumstoffummantelung - gesenkt werden. Vergleichszahlen dazu wurden allerdings nicht genannt.

Die Ecken des Gehäuses sind abfeilt und nur wenige scharfen Kanten vorhanden. Das PC-XB01 lässt sich wie das Xbox-360-Gehäuse vertikal oder horizontal aufstellen. Über Löcher lassen sich auch Wasserleitungen zuführen, falls es nicht bei der normalen Luftkühlung bleiben soll.

Die Schnittstellen der Xbox 360 sitzen im Gehäuseersatz hinter Staubschutzklappen. Auch das Laufwerk wird aus ästhetischen Gründen abgedeckt - es versteckt sich ebenfalls hinter einer federgelagerten Staubschutzklappe. Auch für eine Wasserkühlung soll das Gehäuse vorbereitet sein, falls Bastler diese noch dazupacken wollen.

Das Gehäuse wurde entwickelt, um sämtlichen Bauteilen der Xbox 360 Platz zu bieten - auch Lian-Li steckt das Netzteil jedoch nicht in das Gehäuse - er wird an der Außenseite angebracht. Eine Einbauanleitung für interessierte Xbox-360-Besitzer hat Lian Li auf seiner Website veröffentlicht.

Die Auslieferung des PC-X01 für die Xbox 360 soll Ende August 2008 beginnen. Den Preis gibt Lian Li mit 99 Euro an.

"Microsoft ist im Bezug auf die Gewährleistungspflicht sehr penibel, deshalb muss angemerkt werden, dass Sie Ihr Gerät nicht umtauschen können, wenn Sie Lian Lis PC-XB01-Alternative benutzen", mahnt Lian Li selbst, wirbt aber damit, dass es "dafür erheblich weniger Probleme bezüglich der Überhitzung" gebe. Allerdings bietet Microsoft für dieses bekannte Problem längst einen kostenlosen Service für betroffene Xbox-360-Besitzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TaiwanESISCH 19. Aug 2008

Liebe Redakteuere, ihr schreibt immer von "taiwanisch". Aber es heisst ja bei Schweizern...

stesoell 16. Aug 2008

Es passt sinnigerweise in ein TV Rack. Von daher .... gekauft.

olleIcke 15. Aug 2008

"nicht einmal ansatzweise" ? Also, wenn das so wäre, könnten wir uns nicht drüber lustig...

OxKing 15. Aug 2008

Die Schreibweise von golem.de ist sehr eifallreich

keineZeit 14. Aug 2008

Die Frage stelle ich mir, nachdem ich auf das 1. Foto geklickt habe. Also ehrlich, so was...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Manifest v3: Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen
    Manifest v3
    Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen

    Die neue Erweiterungsschnittstelle Manifest v3 in Chrome könnte Adblocker erschweren. Ab Januar 2023 muss die Technik genutzt werden.

  2. Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren
     
    Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren

    Die Aufgaben von Systemadministratoren werden immer komplexer und vielfältiger. Unterstützung bietet jetzt das Wiener Start-up PATCHBOX mit dem selbst entwickelten Installations-Tool Setup.exe.
    Sponsored Post von Patchbox

  3. Science-Fiction der Neunziger: Babylon 5 wird neu aufgelegt
    Science-Fiction der Neunziger
    Babylon 5 wird neu aufgelegt

    Die Science-Fiction-Serie Babylon 5 soll neu aufgelegt werden. Ein wichtiger Drehbuchautor des Originals ist mit dabei.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl in Kürze bestellbar • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /