Abo
  • Services:
Anzeige

PC-XB01 - Alternativgehäuse für die Xbox 360 (Update)

Alugehäuse von Lian Li soll Microsofts Spielekonsole leiser machen

Neues Design für die eigene Xbox 360 gefällig, auch auf Kosten der Garantie? Der taiwanische Hersteller Lian Li bietet Bastlern nun ein neues Gehäuse aus schwarz eloxiertem, gebürstetem Aluminium - im PC-XB01 sieht die Spielekonsole dann zwar eher wie ein PC aus, soll aber deutlich leiser laufen.

XB01 - Ersatzgehäuse für die Xbox 360
XB01 - Ersatzgehäuse für die Xbox 360
Das PC-XB01 ist ein Gehäuseersatz für Microsofts Xbox 360 - und mit Abmaßen von 16 x 25 x 41,5 cm (Breite, Tiefe, Höhe) deutlich größer als deren Standardgehäuse (8 x 23 x 30 cm). Dafür wartet das an einen PC erinnernde Alugehäuse mit einem geräuschdämmenden Schaumstoff und einem leisen Ventilator mit einem Durchmesser von 12 cm und einer Umdrehungszahl von 1.500 RPM (Umdrehungen pro Minute) auf. Dieser ersetzt die beiden 7-cm-Lüfter der Xbox 360.

Anzeige

Dazu verspricht Lian Li noch mehr Raum für kühlen Luftdurchzug, als es beim Originalgehäuse der Fall ist. Im PC-XB01 soll die Elektronik besser gekühlt und auch der Geräuschpegel des DVD-Laufwerks - mit Hilfe der Schaumstoffummantelung - gesenkt werden. Vergleichszahlen dazu wurden allerdings nicht genannt.

Die Ecken des Gehäuses sind abfeilt und nur wenige scharfen Kanten vorhanden. Das PC-XB01 lässt sich wie das Xbox-360-Gehäuse vertikal oder horizontal aufstellen. Über Löcher lassen sich auch Wasserleitungen zuführen, falls es nicht bei der normalen Luftkühlung bleiben soll.

Die Schnittstellen der Xbox 360 sitzen im Gehäuseersatz hinter Staubschutzklappen. Auch das Laufwerk wird aus ästhetischen Gründen abgedeckt - es versteckt sich ebenfalls hinter einer federgelagerten Staubschutzklappe. Auch für eine Wasserkühlung soll das Gehäuse vorbereitet sein, falls Bastler diese noch dazupacken wollen.

Das Gehäuse wurde entwickelt, um sämtlichen Bauteilen der Xbox 360 Platz zu bieten - auch Lian-Li steckt das Netzteil jedoch nicht in das Gehäuse - er wird an der Außenseite angebracht. Eine Einbauanleitung für interessierte Xbox-360-Besitzer hat Lian Li auf seiner Website veröffentlicht.

Die Auslieferung des PC-X01 für die Xbox 360 soll Ende August 2008 beginnen. Den Preis gibt Lian Li mit 99 Euro an.

"Microsoft ist im Bezug auf die Gewährleistungspflicht sehr penibel, deshalb muss angemerkt werden, dass Sie Ihr Gerät nicht umtauschen können, wenn Sie Lian Lis PC-XB01-Alternative benutzen", mahnt Lian Li selbst, wirbt aber damit, dass es "dafür erheblich weniger Probleme bezüglich der Überhitzung" gebe. Allerdings bietet Microsoft für dieses bekannte Problem längst einen kostenlosen Service für betroffene Xbox-360-Besitzer.


eye home zur Startseite
TaiwanESISCH 19. Aug 2008

Liebe Redakteuere, ihr schreibt immer von "taiwanisch". Aber es heisst ja bei Schweizern...

stesoell 16. Aug 2008

Es passt sinnigerweise in ein TV Rack. Von daher .... gekauft.

olleIcke 15. Aug 2008

"nicht einmal ansatzweise" ? Also, wenn das so wäre, könnten wir uns nicht drüber lustig...

OxKing 15. Aug 2008

Die Schreibweise von golem.de ist sehr eifallreich

keineZeit 14. Aug 2008

Die Frage stelle ich mir, nachdem ich auf das 1. Foto geklickt habe. Also ehrlich, so was...


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 17. Aug 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. mobileX AG, München
  4. GOM GmbH, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. (-20%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  2. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffe

  3. Star Citizen

    Transparenz im All

  4. Hikey 960

    Huawei bringt Entwicklerboard mit Mate-9-Chip

  5. Samsung

    Chip-Sparte bringt Gewinnanstieg

  6. Mario Kart 8 Deluxe im Test

    Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo

  7. Google Global Cache

    Googles Server für Kuba sind online

  8. Snap Spectacles im Test

    Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans

  9. Hybridkonsole

    Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch

  10. Windows 10

    Fehler unterbricht Verteilung des Creators Update teilweise



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

  1. Re: Und wann befindet sich in einem YouTube-Video...

    Akaruso | 17:03

  2. Re: !!! Nur 100 Km Reichweite? !!!

    Stefan99 | 17:02

  3. Zu teuer und zu unhandlich

    pculiar | 17:01

  4. Re: Stadtautos verbieten

    Tantalus | 17:00

  5. FP16

    Chris23235 | 16:59


  1. 16:33

  2. 16:05

  3. 15:45

  4. 15:26

  5. 14:55

  6. 14:00

  7. 12:42

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel