Abo
  • Services:

eBays neue Suchfunktion bereitet Freude und Ärger

Langsamer Seitenaufbau und fehlende Artikel

Das Onlineauktionshaus eBay hat seine Suchfunktion umgestellt. Zwar gibt es nach wie vor ein Texteingabefeld auf der Startseite, doch wird auf der nachfolgenden Ergebnisseite eine Verfeinerung angeboten, die je nach Kategorie unterschiedliche Eingrenzungskriterien erlaubt. Was eigentlich als Hilfe für die Nutzer gedacht war, entpuppt sich als zweischneidiges Schwert.

Artikel veröffentlicht am ,

eBay-Suche
eBay-Suche
Eigentlich hätte alles so einfach sein können. Der eBay-Käufer kann detailliert suchen und findet die Ergebnisse, die zu seiner Anfrage passen, indem er sie schrittweise immer mehr konkretisiert. Eine Suche nach "teddy" blendet Kategoriebäume für Spielzeuge, Sammeln, Baby, Möbel, Antiquitäten und vieles mehr ein. Unterhalb dieser Grobkategorisierung befinden sich weitere Unterteilungen, die die Suche auf Unterkategorien einschränken können.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Stadt Geretsried, Geretsried bei München

Gerade unter dem Internet Explorer 7 reagiert die animierte Feinkategorisierung sehr schwerfällig, was zu einigen Unmutsäußerungen von eBay-Nutzern geführt hat, die schneller zum Ziel kommen wollen. Außerdem muss relativ weit gescrollt werden, wenn der Kategorienbaum groß ist, was abermals Zeit kostet.

eBay-Suche
eBay-Suche
An ihre Grenzen stößt die Suche auch bei relativ neuen Produkten wie zum Beispiel Nikons D700. Im Kategorienbaum links ist noch gar kein entsprechendes Modell gelistet, während durchaus eine Reihe dieser Kameras mit der Volltextsuche gefunden werden. Verlässt sich ein Käufer allzu sehr auf die Baumstruktur, entgehen ihm womöglich bereits eingestellte Angebote.

Ein weiterer Kritikpunkt: Die alte Version der Suche steht nicht etwa alternativ zur Verfügung, sondern wurde deaktiviert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

MrSnoot 15. Aug 2008

Bei mir hat sich auch nichts geändert. Aber einen Link um die neue Funktion zu testen seh...

anonym 14. Aug 2008

http://search.ebay.de/suchbegriff geht auch noch. Nutze ich schon lange als Shortcut im...

J.Diensthuber 14. Aug 2008

ich hab nun auch immer die neue Ansicht, leider geht dabei die Übersicht verloren. Die...

El Berto 14. Aug 2008

Was ich am meisten vermisse sind die kleinen Häkchen neben den Bildern. Mehrere...

Anonymer Nutzer 14. Aug 2008

* Mit dem Firefox 3 konnte ich keine Artikel zum Verkaufen einstellen (letzter Schritt...


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /