• IT-Karriere:
  • Services:

Mehr als ein Mysterium: Batman, das Computerspiel

Für Eidos arbeitet derzeit das englische Entwicklerstudio Rocksteady an einem Batman-Actionspiel mit dem Untertitel Arkham Asylum, das 2009 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PCs erscheinen soll. Es basiert auf Comics - hat also mit dem Film-Fledermäuserich nur indirekt zu tun. Die Handlung stammt von einem Autor namens Paul Dini, der an einer aktuellen Batman-TV-Zeichentrickserie beteiligt war. Im Spiel muss Batman den Joker im Gefängnis Arkham Asylum abliefern. Dort wartet allerdings eine Falle von mehreren inhaftierten Superschurken - und der Spieler kämpft um sein Überleben.

Das dritte Batman-Spiel in der Pipeline heißt Lego Batman, es soll bereits im Oktober 2008 fertig sein. Das Programm basiert auf keinem bestimmten Film oder Comic, sondern setzt die Batman-Welt eher frei um und schickt Plastikhelden in rund 30 Missionen gegen allerlei Bösewichte wie den Joker oder den Pinguin. Für die Entwicklung ist Traveller's Tales zuständig, die schon hinter Lego Star Wars und Lego Indiana Jones gesteckt hatten. Das kommende Klötzchenabenteuer soll actionlastiger als die Erlebnisse des Professor Jones werden. Stellenweise ist der Spieler gemeinsam mit Robin unterwegs. Der Titel erscheint für Playstation 3, Xbox 360, Windows-PC, Wii sowie die aktuellen Handheld-Spielgeräte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Mehr als ein Mysterium: Batman, das Computerspiel
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-53%) 18,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. (-10%) 8,99€

asd ss<f@ 18. Aug 2008

Die Grafik ist so ziemlich das unwichtigste bei einem Spiel. GAMEPLAY, GAMEPLAY und...

YESSSS 18. Aug 2008

Er läuft auch schon seit einem Monat in London, geile Story, geiler Film! Würde behaupten...

Bouncy 14. Aug 2008

witzig war die idee, die mit star wars neu war, mit indiana jones einen netten...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    •  /