Abo
  • Services:

Blogsoftware Movable Type in neuer Version

Pro-Version für Blogger kostenlos nutzbar

Six Apart hat die Version 4.2 der Blogsoftware Movable Type veröffentlicht. Blogger dürfen nun auch die Pro-Version gratis nutzen, die um Funktionen für Content-Management und Social-Networking erweitert ist. Parallel dazu wurde die Standardversion aktualisiert, die weiterhin als Open Source angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Movable Type Pro erlaubt es unter anderem, eine Onlinegemeinschaft mit Profilen aufzubauen oder ein Unternehmensblog zu realisieren. Die neue Version 4.2 enthält TypePad Antispam, um unerwünschte Werbekommentare ausfiltern zu können. Außerdem werden Threads in Kommentaren unterstützt und Vorlagen lassen sich leichter anpassen, verspricht der Anbieter. Allgemein soll die Software deutlich zügiger agieren, die Widget-Verwaltung wurde verbessert und auch die Suchfunktionen wurden überarbeitet.

Movable Type 4.2 Pro gibt es für Blogger gratis für Windows, Linux und MacOS X. Supportdienstleistungen können für 99 US-Dollar dazugekauft werden. Unternehmen zahlen für fünf Autorenlizenzen 395,95 US-Dollar und 20 Lizenzen kosten 1.499,95 US-Dollar. Für gemeinnützige Organisationen werden Rabatte angeboten. Die Standardausführung von Movable Type 4.2 ist weiterhin als Open Source gratis für Windows, Linux und MacOS X zu bekommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /