Abo
  • Services:

Valve bringt "The Heavy Update" für Team Fortress 2

Bislang größte Erweiterung für Taktikshooter erscheint Mitte August 2008

Am 19. August 2008 will das Entwicklerstudio Valve unter dem halboffiziellen Titel "The Heavy Update" eine kostenlose Erweiterung für den Taktikshooter Team Fortress 2 als Download veröffentlichen. Neben neuen Kampfgeräten und -umgebungen wird auch ein weiterer Spielmodus enthalten sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis zur Veröffentlichung am 19. August 2008 will Valve jeden Tag Informationen über ein weiteres Element von "The Heavy Update" für Team Fortress 2 veröffentlichen. Bislang stehen auf der eigens eingerichteten Webseite Details über eine der neuen Karten, die Teil der Erweiterung sein wird. Außerdem soll es einen vollständig neuen Spielmodus sowie drei weitere schwere Waffen und zusätzliche Achievements für die Charakterklasse der Heavys geben. Laut Valve ist das Update die größte Erweiterung für den Taktikshooter, seitdem er im Oktober 2007 als Teil der Orange Box veröffentlicht wurde.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Lübeck

Aller Wahrscheinlichkeit nach erscheint die Erweiterung nur für die PC-Version von Team Fortress 2. Auf die Playstation-3- und Xbox-360-Variante geht Valve in seiner Pressemitteilung nicht ein. Zu einer entsprechenden Anfrage von Golem.de hat sich das Entwicklerteam bislang nicht geäußert.

Wer das Actionspiel ausprobieren möchte: Vom Freitag, dem 22. August 2008, um 20:00 Uhr deutscher Zeit an veranstaltet Valve über seine Vertriebsplattform Steam ein Team-Fortress-2-Wochenende. In diesem Rahmen können sich Interessierte aus aller Welt die PC-Version kostenlos auf ihren Rechner laden und zur Probe spielen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 915€ + Versand

King of POP 26. Aug 2008

Hab mir gestern TF2 Deutsche version geholt. Habe Leider kein Blut. Hab keine ahnung...

Frank B. 19. Aug 2008

Haha, stimmt. Ich persönlich finde das mit dem Spielzeug viel witziger und passender zu...

RaiseLee 13. Aug 2008

Schwache Kritik. Ob die Spiele teuerer oder günstiger sind kommt aufs aktuelle Angebot...

~jaja~ 13. Aug 2008

Ist doch nichts Neues bei den lahmärschigen CS/CSS Spielern. Die brauchen doch ihr...

Häwie 13. Aug 2008

LOL http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=81919161


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /