Abo
  • Services:

Gears of War 2 durch USK-Prüfung gefallen

Actionspiel wird wegen Gewaltinhalten nicht in Deutschland veröffentlicht

Das Actionspiel Gears of War 2 ist einer der am meisten erwarteten Titel für die Xbox 360, wird aber in Deutschland nicht erscheinen. Golem.de hat erfahren, dass das Spiel von der USK wegen zu gewalthaltiger Inhalte keine Altersfreigabe bekommt. Schon der Vorgänger wurde in Deutschland nicht veröffentlicht - sehr zur Freude des österreichischen Spielehandels.

Artikel veröffentlicht am ,

Gears of War 2
Gears of War 2
Wie Golem.de erfahren hat, ist das Actionspiel Gears of War 2 bei der Jugendschutzprüfung der USK durchgefallen und bekommt keine Altersfreigabe. Microsoft wird das Programm in Deutschland nicht veröffentlichen - es gehört zur Geschäftspolitik des Unternehmens, Spiele nur in Ländern zu veröffentlichen, in denen die Jugendschutzbehörden keine derartigen Einwände haben. Weder Microsoft noch die USK wollten jedoch auf Nachfrage konkrete Aussagen zur verweigerten Altersfreigabe von Gears of War 2 machen.

Inhalt:
  1. Gears of War 2 durch USK-Prüfung gefallen
  2. Gears of War 2 durch USK-Prüfung gefallen

Gears of War 2 vom Entwicklerstudio Epic Games erscheint weltweit im November 2008 vorerst exklusiv für die Xbox 360; eine nachfolgende Version für Windows-PC ist nicht angekündigt, aber wahrscheinlich. Bereits der Vorgänger erschien für Xbox 360 und später auch für Windows.

Das erste Gears of War wurde in Deutschland wegen zu gewalthaltiger Inhalte nicht veröffentlicht. Viele deutsche Spieler hatten das Programm deshalb aus Österreich importiert. Laut Xbox-Europa-Chef Chris Lewis wurden dort mehr Einheiten von Gears of Wars abgesetzt, als es damals Xbox-Konsolen gab.

Gears of War 2
Gears of War 2
Gears of War 2 setzt die Handlung um den Krieg zwischen Menschheit und den außerirdischen Locust fort. Spieler steuern erneut die Hauptfigur Marcus Fenix, der sich mit allerlei neuem Kampfgerät durch Monsterhorden schnetzelt - was insbesondere im Falle der Kettensäge wörtlich gemeint ist. Teil 2 soll grafisch noch aufwendiger werden als der Vorgänger und besonders viele große Zwischen- und End-Bossgegner bieten.

Gears of War 2 durch USK-Prüfung gefallen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 119,90€
  4. 83,90€ + Versand

Danilo 06. Mär 2009

...ich habe Teil eins aus dem Ausland erhalten-ist absolut genial!!!Habe auch viele...

ThadMiller 25. Aug 2008

Wäre schön wenn es beim Film auch so gehandhabt würde...

Jägerfisch 19. Aug 2008

Naja, wenn des Pfeiffers "Amt" an die Macht kommt und die USK und FSK ersetzt, dann gibt...

SonicXT 18. Aug 2008

Ließ dir einfach nochmal den letzten Satz von mir durch. Da steht, dass man es nicht so...

blork42 17. Aug 2008

nein nein nein ... Gesetze, die etwas verbieten, haben schon was mit Zensur zu tun, es...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /