Abo
  • Services:
Anzeige

Ersteindruck: Dell Latitude E4200 - leichter Dauerläufer

Battery-Slice - Zusatzakku für die neue Latitude-E-Serie
Battery-Slice - Zusatzakku für die neue Latitude-E-Serie
Die Laufzeit des kleinen 12-Zoll-Notebooks soll mit 6-Zellen-Akku, der hinten aus dem Gehäuse herausragt, bei normalen Arbeiten rund sechs Stunden halten. Das Gesamtgewicht beträgt dann ca. 1,1 kg. Mit dem Battery-Slice, das unter das Notebook geklemmt wird, soll die Laufzeit auf 13 Stunden wachsen. Dafür steigt das Gewicht des Notebooks um weitere 330 bis 340 Gramm. Das Battery-Slice konnte Dell bisher nur für die größeren Modelle vorführen. Das 12-Zoll-Modell war noch nicht fertig. Es soll aber, wie die anderen Slices, einen eigenen Netzanschluss haben, damit es auch ohne Notebook geladen werden kann. Der Wechsel des Slices im Betrieb soll unproblematisch sein. So können auch mehrere davon mitgenommen werden. Einen Preis nannte Dell noch nicht. Nimmt man die Battery-Slices des Latitude XT als Anhaltspunkt, dürften diese jedoch nicht billig werden, denn dieses kostet etwa 250 Euro.

Dockoptionen
Dockoptionen
Bei angeschlossenem Slice bedienen sich Notebooks der E-Serie zuerst beim zusätzlichen Energiespender. Der Hauptakku wird dabei nur minimal entladen. Mit einer speziellen Einstellung sollen die Notebooks der E-Serie übrigens noch länger durchhalten. Dabei wird etwa das Display weiter gedimmt und die CPU gebremst. Werte dazu wollte Dell nicht nennen. Mit dem Mini-Linux verspricht Dell gar eine ganze Woche Unabhängigkeit vom Netz, vermutlich jedoch nicht durchgängig. Die genannten Laufzeiten sollen Ergebnisse des MobileMark 2007 sein.

Anzeige

Die neue Latitude-E-Serie wird insgesamt mit kompakten Netzteilen ausgeliefert, die Ladezeiten sollen ebenfalls klein ausfallen. Dell verspricht, dass 80 Prozent des Akkus in einer Stunde geladen werden. An Zubehör soll es außerdem noch Mini-Dockingstations und eine MediaBase für optische Laufwerke geben. Diese werden über den Dockanschluss (PCIe-basierend) unten angedockt. Mit der Zusatzbatterie lassen sich diese nicht kombinieren.

Zum Preis des für September 2008 angekündigten Latitude E4200 will Dell erst später etwas sagen.

 Ersteindruck: Dell Latitude E4200 - leichter Dauerläufer

eye home zur Startseite
samy 03. Apr 2011

http://www.notebookjournal.de/tests/dell-latitude-e6400-641/5 Mit einer Akkulaufzeit von...

Lukes Mutter 29. Sep 2009

NOPE > DP nur via DOCK

Blubbb 14. Aug 2008

Das Apple Design ist etwas für Schwuchteln die an Geschmacksverirrung leiden.

AW 13. Aug 2008

Ich glaube nicht das dein TI-106 ein besseres Display hat.

mrkanister 13. Aug 2008

das x300 ist nicht dockingstation-fähig... darum würde ich es hier nicht vergleichen. für...


Netbux / 13. Aug 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Martinsried
  2. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  3. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  4. DomainFactory GmbH, Ismaning


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  2. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  3. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  4. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  5. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  6. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  7. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  8. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  9. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

  10. Stylistic Q738

    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m²



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert
  3. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Kleinerer Akku?

    ArcherV | 13:14

  2. Re: was ein blödsinn...

    emdotjay | 13:13

  3. Re: welche RX 4xx/5xx wären da passend?

    thecrew | 13:12

  4. Re: Ich mag Linux ja...

    mingobongo | 13:10

  5. Alex - Die männliche Version

    sinner89 | 13:10


  1. 13:27

  2. 13:18

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:46

  6. 11:31

  7. 11:17

  8. 10:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel