Abo
  • Services:
Anzeige

Sony-Fernseher mit dynamischer LED-Hintergrundbeleuchtung

Sony Bravia X4500 und W4500 vorgestellt

Sony hat mit den Modellreihen Bravia X4500 und W4500 neue Full-HD-LCD-Fernseher vorgestellt. Die Geräte der X4500er-Serie sind mit 55 und 46 Zoll Bildschirmdiagonale erhältlich und mit einer dynamischen RGB-Hintergrundbeleuchtung ausgerüstet, die einzelne LED-Felder dimmen und einfärben kann.

Sony Bravia X4500 und W4500
Sony Bravia X4500 und W4500
Die Hintergrundbeleuchtung der Fernseher kann vom Bildprozessor je nach Inhalt gedimmt oder ausgeschaltet werden. Die Fernseher der W4500-Serie sind in 52, 46 und 40 Zoll erhältlich und etwas einfacher ausgestattet - die dynamische Hintergrundbeleuchtung fehlt ebenso wie Sonys Bildverbesserungstechnik Deep Colour.

Anzeige

Die Geräte der X4500-Serie sind gleich mit vier HDMI-Schnittstellen ausgestattet - bei den W4500ern sind es drei Anschlüsse. Das dynamische Kontrastverhältnis der Spitzenmodelle liegt bei 1:1,1 Millionen, das der W4500er bei 50.000:1. Ein Lichtsensor passt die Bildhelligkeit auf Wunsch der Umgebung an.

Insgesamt acht Lautsprecher - sechs Hauptlautsprecher und zwei Subwoofer - sitzen im KDL-55X4500. Der kleinere KDL-46X4500 verfügt über vier Hauptlautsprecher und ebenfalls zwei Subwoofer.

Sony Bravia X4500 und W4500
Sony Bravia X4500 und W4500
Beide Serien sind mit einem Netzwerk- sowie einem USB-Anschluss ausgerüstet. Über DLNA können Inhalte von einem kompatiblen Zuspieler auf den Geräten wiedergegeben werden. Optional gibt es WLAN-, Bluetooth- und iPod- bzw. Walkman- und Handyadapter für den Fernseher. Über die USB-Schnittstelle können Bilder von USB-Sticks und Kameras auf dem Fernsehbildschirm angezeigt werden.

Die Leistungsaufnahme im Stand-by-Modus beträgt 0,2 Watt bei den Modellen der W4500-Serie, 0,5 Watt beim KDL-46X4500 und 0,6 Watt beim KDL-55X4500.

Der KDL-55X4500 kostet 6.300 Euro, der KDL-46X45000 4.500 Euro. Beide Modelle sollen im Oktober 2008 auf den Markt kommen. Der KDL-52W4500 wird 2.800 Euro kosten und genau wie der 2.300 Euro teure KDL-46W4500 Ende September 2008 erscheinen. Für den kleinen KDL-40W4500 sind 1.700 Euro fällig.


eye home zur Startseite
DasDing 13. Aug 2008

Das Problem bei LED Systemen ist das man hinter den Geräten nicht genug platz hat um...

DasDing 13. Aug 2008

Es gibt solche Geräte für den gewerblichen Einsatz (Messebau und so weiter) eventuell...

DasDing 13. Aug 2008

J Vor allem weil dort auch der Lichtsensor sitz was äußerst unpraktisch bei einer...

troller 13. Aug 2008

wer so viel geld in einen fernseher steckt, den interessiert nicht wirklich was das...


platinum2289 / 03. Sep 2008

platinum2289 Trackback

Fernseher / 14. Aug 2008

Fernseher News / 14. Aug 2008

Sony Bravia X4500 / W4500



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-57%) 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 22:28

  2. Re: Bei PHP ..

    Gromran | 22:25

  3. Re: OT: Addons

    Bendix | 22:22

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 21:33

  5. Re: Weshalb ist es nicht so.....

    Theoretiker | 21:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel