Abo
  • Services:
Anzeige

Intel Demo Competition - deutsches Team gewinnt erneut

Preisverleihung auf der Evoke 2008 in Köln

Das Team Still hat auch in diesem Jahr die Intel Demo Competition 2008 für sich entscheiden können. Die Gewinner wurden anlässlich der Kölner Demoparty Evoke gekürt.

Die Intel Demo Competition (IDC) 2008 startete Ostern auf der Breakpoint, die Preisverleihung erfolgte anlässlich der Evoke. Still konnte mit seiner Demo "The Seeker" bei der Abstimmung auf Intels Website die meisten Stimmen sammeln und gewann Entwicklungstools von Intel sowie vier High-End-PCs.

Platz zwei belegte das schwedische Team aus Fairlight & TBL, die bei der IDC 2008 erstmals zusammengearbeitet haben und mit ihrer Demo "Only one Wish" vertreten waren. Der dritte Platz ging an das französische Team Cocoon mit seiner Demo "Nazca".

Anzeige

Tobias Heim vom Demoparty-Organisator Digitale Kultur e.V. lobte die hohe Qualität der eingereichten Demos. Jedes der Teams könne stolz auf die Teilnahme sein. Dennoch scheint der Intel Demo Competition noch der Flair von Neuem, Großartigem zu fehlen - schaut man sich die Videos der Beiträge an, so fehlen echte Überraschungen unter den Programmierkunstbeiträgen.

Intel Demo Competition - deutsches Team gewinnt erneut 

eye home zur Startseite
blork42 17. Aug 2008

Heute gibts keine "Borders" mehr. (Danke für die Vorlage für den hintergründigen...

personenschutz 12. Aug 2008

es geht mehr darum, dass alle die gleichen vorraussetzungen haben, wenn sie loslegen...

Grandchild 12. Aug 2008

guckst du hier: http://visbot.net http://winamp-forums.deviantart.com http://customize...

pesen 12. Aug 2008

nein, das dürfen wir niemals. man darf sich nicht die rosinen aus der eigenen geschichte...

Pico 11. Aug 2008

Alle anderen Demos, waren irgendwie unterhaltsammer. Allen vorran das TBL Teil.


abgekliert / 12. Aug 2008

Something for your mind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  3. VPV Versicherungen, Stuttgart
  4. Vector Informatik GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 158€ (Vergleichspreis 202€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 23:04

  2. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 23:02

  3. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    gr0m | 22:59

  4. Re: Es passieren schon seltsame Dinge auf dieser...

    keldana | 22:56

  5. Re: Tesla rasiert alle weg

    SchreibenderLeser | 22:55


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel