Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Zielgruppen: Spielkonsolenmarkt wächst um 30 Prozent

Laut Branchenverband Bitkom rund 1,7 Mio. verkaufte Konsolen in sechs Monaten

Rund 1,7 Millionen Spielkonsolen haben die Deutschen im ersten Halbjahr 2008 gekauft - das sind rund 400.000 Geräte mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, so der Branchenverband Bitkom. Grund für das starke Wachstum sei vor allem, dass die Hersteller inzwischen erfolgreich neue Zielgruppen jenseits der jugendlichen Computerspieler ansprechen würden.

"Die technisch hoch leistungsfähigen und bestens ausgestatteten Konsolen finden viele neue Anhänger", sagte Achim Berg, Vizepräsident des Bitkom und Chef von Microsoft Deutschland. Rund 356 Millionen Euro Umsatz haben Geräte wie Playstation 3, Xbox 360 und Nintendo Wii in den ersten sechs Monaten von 2008 erzielt - gut 30 Prozent mehr als die Vorjahreserlöse von 268 Millionen Euro. In Stückzahlen: 1,7 Millionen Konsolen, gegenüber 1,3 Millionen im ersten Halbjahr 2007. Die Zahlen des Bitkom basieren auf Erhebungen des Markforschungsunternehmens GfK.

Anzeige

Auch für das Gesamtjahr 2008 erwartet der Bitkom neue Rekorde. Der Umsatz mit Konsolenhardware soll dieses Jahr um 6,3 Prozent auf 889 Millionen Euro (2007: 836 Millionen) klettern, der Geräteverkauf um 4,5 Prozent auf 4,3 Millionen Stück (2007: 4,1 Millionen). Innerhalb weniger Jahre habe sich die Zahl der verkauften Konsolen damit praktisch verdoppelt - im Jahr 2003 verkauften die Hersteller lediglich 2,2 Millionen Exemplare.

Der Bitkom nennt als Gründe für die gestiegenen Verkaufszahlen, dass die aktuellen Geräte Zielgruppen jenseits der jugendlichen Computerspieler ansprechen würden. Geholfen habe vor allem die vielfältige Einsetzbarkeit der Geräte, etwa zum Anschauen von Filmen in hochauflösender Qualität. Auch neue Spielkonzepte wie Karaoke- und Quizspiele, mit denen besonders Frauen und ältere Menschen angesprochen würden, hätten dazu beigetragen. Ein weiterer Anreiz sei laut Bitkom, dass die neu auf den Markt kommenden Spiele die technischen Möglichkeiten der Konsolen besser ausschöpfen.


eye home zur Startseite
derKlaus 11. Aug 2008

Trifft meistens auch auf PCs zu, guck mal in diverse PC-Spieler Foren. OH, dann guckt...

derKlaus 11. Aug 2008

Klar, die jährlichen Fifa, NHL NBA und Need for Speed Updates verkaufen sich ja wie...

derKlaus 11. Aug 2008

schlechte Trollversuche gibts bei Golem. Ich Antworte erst jetzt, da ich trotz 1 Dtzd...

Luc leBon 11. Aug 2008

SOCOM, socom und natürlich...SOCOM! ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  2. KWS Services Deutschland GmbH, Einbeck
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch, Baden-Württemberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Fakenews: Am 01.01.2023 wird das UKW-Radio...

    css_profit | 19:50

  2. Re: 1. Eindruck: Vergleich HEVC/AV1

    Limit | 19:48

  3. Re: Was hat das mit "Die PARTEI" zui tun?

    Jad | 19:26

  4. Re: internationale steuerung von industrieanlagen...

    johnripper | 19:21

  5. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    sneaker | 19:15


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel