Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Soul Calibur 4 - Kampf mit Macht und Seele

Episches 3D-Beat'em-Up mit Star-Wars-Bonus von Namco

Das Spielgefühl der Beat'em-Up-Serie Soul Calibur hat sich seit dem Erstling auf Sonys Playstation kaum verändert. Trotzdem ist jeder neue Teil etwas Besonderes - weil Namco es wie kaum ein anderer Entwickler hinkriegt, epische Spiele zu entwickeln. Das aktuelle Soul Calibur 4 lässt aus zwei weiteren Gründen die Vorgänger und die meisten anderen 3D-Prügler hinter sich: seinem Charakter-Editor und einem Funken Macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Soul Calibur 4 (Xbox 360, Playstation 3)
Soul Calibur 4 (Xbox 360, Playstation 3)
Auf den ersten Blick ist Soul Calibur 4 nichts wirklich Besonderes - ein typischer 3D-Prügler Marke Namco halt. Das Programm bietet einen acht Stufen langen Arcade-Modus sowie eine fünf Levels lange Story. Eine echte Neuerung ist allerdings ein Modus namens Schicksalturm, in dem sich schlagfertige Spieler bis zur Turmspitze hoch oder endlos runter in die Kerker kämpfen können. Pro Etage gibt es ein freispielbares Objekt für den Editor, also ein bestimmtes Paar Hosen, ein schickes Shirt oder einen mächtigen Helm. Um die Objekte freizuschalten, muss der Spieler Aufgaben bewältigen, etwa "Blocke drei Mal in Folge" oder "Falle mit Absicht aus dem Ring". Die Aufgaben sind abwechslungsreich, aber zum Teil unfassbar schwierig zu erfüllen. Dafür ist es umso einfacher, sich Geld zu erkämpfen, um damit die Objekte letztendlich auch zu erwerben. Story- und Arcade-Modus, in denen sich am schnellsten Geld verdienen lässt, stellen mit etwas Eingewöhnung keine große Herausforderung dar.

Die Idee, Kämpfer selbst zu erschaffen, mit Waffen zu bestücken und mit Accessoires auszuschmücken, ist nicht neu. Virtua Fighter 5 und Tekken 5 verfügen beide über Editoren. Trotzdem ist der "Figur erstellen"-Modus von Soul Calibur 4 deutlich mächtiger, weil man jedes Detail an der Spielfigur den eigenen Vorstellungen anpassen kann - von der Augenbraue bis zu den Socken. Einzig bei Gesichtern und Gesichtsausdrücken wurde dezent gespart. Ein paar schöne Beispiele für die von Spielern erstellten Figuren sind im NeoGAF-Forum zu finden.

Spieletest: Soul Calibur 4 - Kampf mit Macht und Seele 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. 69,90€
  3. 88,00€
  4. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...

blubbber 23. Mär 2009

G.O.D.mistmöhre 09. Jan 2009

SC4 hat denfinitiv Lag in bestimmten Stages auf der PS3 und somit ist die X-Box für...

hans maulwurf 11. Aug 2008

Genau, is klar...deutliche Unterschiede. Stimmt Soul Blade für die PS war eigentlich ein...

vaderinski 11. Aug 2008

da wär ich ja ach gut... is doch scheiße - hab ich jetzt nich mal den Vaderli auf der...

zilti 09. Aug 2008

Du musst dir unbedingt mal ansehen, was die in den USA für ne Marketingaktion hingelegt...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /