Abo
  • IT-Karriere:

Sun startet Testphase für xVM Server

Produkt soll schon bald fertig sein

Sun hat ein Early-Access-Programm für seine Servervirtualisierung xVM Server gestartet. Damit will Sun Kunden die Möglichkeit geben, den Hypervisor bereits auszuprobieren, da er schon bald ausgeliefert werden soll.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Web-Managementkonsole
Web-Managementkonsole
Zwar gibt es noch keinen offiziellen Erscheinungstermin, doch die Fertigstellung rücke immer näher, schreibt Steve Wilson von Sun in seinem Blog. Er geht davon aus, dass etwa im September 2008 sowohl Binarys als auch die Quelltexte der Servervirtualisierung zum Download angeboten werden. Wer an dem Early-Access-Programm teilnehmen will, soll sich via xvm-server-ea-request@sun.com melden.

Wilson stellt in seinem Blogeintrag aber auch eine Funktion des xVM Server vor. Der Hypervisor enthält einen integrierten Webserver, so dass per Browser auf eine Managementkonsole zugegriffen werden kann. Entwickler können die Webservices-Schnittstellen ansprechen. Darüber soll sich der Server überwachen lassen, aber auch neue virtuelle Maschinen können so angelegt werden. Dies geschieht mit Hilfe eines Assistenten, der sich an den Schritten der Desktopvirtualisierung VirtualBox orientiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

1234567890 10. Aug 2008

Und wofür braucht man da jetzt eine virtuelle Machine? Diese muss die Hardware doch auch...

oooOOOoo 08. Aug 2008

Ich sage das mal so... JA

MaxMuetze 08. Aug 2008

... XVM steht unter der GPL und hat zudem eine Bandbreitenregelung für die einzelnen VMs


Folgen Sie uns
       


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /