• IT-Karriere:
  • Services:

PHP 4 - Totgesagte leben länger

PHP 4.4.9 beseitigt Sicherheitslücken

Mit PHP 4.4.8 erschien eigentlich die letzte Version von PHP 4 - eigentlich, denn die PHP-Entwickler gaben nun die Version 4.4.9 frei.

Artikel veröffentlicht am ,

PHP 4.4.9 beseitigt einige Sicherheitslücken und Fehler, die in PHP 4.4.8 gefunden wurden. Die PHP-Entwickler raten dringend und schleunigst zum Update auf die neue Version.

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Zahoransky AG, Todtnau

So beseitigt PHP 4.4.9 unter anderem einen Überlauf in der Funktion memnstr(), Abstürze durch imageloadfont und einen Fehler in der Behandlung von open_basedir in der Curl-Erweiterung. Alle Änderungen in PHP 4.4.9 listet das Changelog auf.

Dabei betonen die PHP-Entwickler wie bei der Veröffentlichung von PHP 4.4.8, PHP 4.4.9 sei die letzte Ausgabe von PHP 4. Sie steht unter php.net zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ Bestpreis auf Geizhals
  2. 349,99€
  3. ab 809€ auf Geizhals

Anonymer Nutzer 19. Aug 2008

Stimmt eigentlich sogar. Die einzigsten Probleme die ich auf einer Seite nach dem Update...

Flow77 10. Aug 2008

Was nörgelt ihr eigentlich immer an PHP rum? Hat euch ein PHP-Noob den Job weggenommen...

Flow77 10. Aug 2008

Man kann noch immer Flash-Elemente einbauen, wenn man "Leben" auf einer Seite haben will...

zhatyr 10. Aug 2008

einmal sachliche Diskussionen stattfinden würden und nicht einfach Querbeet alles...

ono 08. Aug 2008

Jo, Personal HomePage eben. lol, sicher nicht!


Folgen Sie uns
       


    •  /