Abo
  • Services:
Anzeige

PHP 4 - Totgesagte leben länger

PHP 4.4.9 beseitigt Sicherheitslücken

Mit PHP 4.4.8 erschien eigentlich die letzte Version von PHP 4 - eigentlich, denn die PHP-Entwickler gaben nun die Version 4.4.9 frei.

PHP 4.4.9 beseitigt einige Sicherheitslücken und Fehler, die in PHP 4.4.8 gefunden wurden. Die PHP-Entwickler raten dringend und schleunigst zum Update auf die neue Version.

So beseitigt PHP 4.4.9 unter anderem einen Überlauf in der Funktion memnstr(), Abstürze durch imageloadfont und einen Fehler in der Behandlung von open_basedir in der Curl-Erweiterung. Alle Änderungen in PHP 4.4.9 listet das Changelog auf.

Anzeige

Dabei betonen die PHP-Entwickler wie bei der Veröffentlichung von PHP 4.4.8, PHP 4.4.9 sei die letzte Ausgabe von PHP 4. Sie steht unter php.net zum Download bereit.


eye home zur Startseite
ChristianKG 19. Aug 2008

Stimmt eigentlich sogar. Die einzigsten Probleme die ich auf einer Seite nach dem Update...

Flow77 10. Aug 2008

Was nörgelt ihr eigentlich immer an PHP rum? Hat euch ein PHP-Noob den Job weggenommen...

Flow77 10. Aug 2008

Man kann noch immer Flash-Elemente einbauen, wenn man "Leben" auf einer Seite haben will...

zhatyr 10. Aug 2008

einmal sachliche Diskussionen stattfinden würden und nicht einfach Querbeet alles...

ono 08. Aug 2008

Jo, Personal HomePage eben. lol, sicher nicht!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 199,99€ - Release 13.10.
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Re: Warum diese tendenziösen Artikel?

    erzgebirgszorro | 13:24

  2. Re: Mattermost

    underlines | 13:24

  3. Re: Reichweiten

    Azzuro | 13:24

  4. Re: Backup - My Ass!!

    CyberDot | 13:23

  5. Re: Fire HD 10: Ganz schön teuer

    Dwalinn | 13:23


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel