Abo
  • Services:
Anzeige

Sony: Flachkameras mit 4fach-Zoom und 10,1 Megapixeln

Sonys DSC-T700 mit 4 GByte internem Speicher

Sony bringt zwei neue Digitalkameras auf den Markt. Beide Modelle gehören zur flachen T-Serie und erreichen eine Auflösung von 10,1 Megapixeln. Die DSC-T77 ist trotz 4fach-Zoom nur 1,5 cm dick, die T700 besitzt einen größeren Bildschirm und ist etwas dicker.

Sony DSC-T700
Sony DSC-T700
Die neuen Modelle DSC-T77 und DSC-T700 arbeiten beide mit einem 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 10,1 Megapixeln. Das 4fach-Zoom deckt eine Brennweite von 35 bis 140 mm (35 mm) ab, wobei die Lichtstärke durch den Periskopaufbau des Objektivs mit F3,5 und F4,6 recht niedrig ist.

Anzeige

Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80 bis 3.200. Das LCD auf der Rückseite der T77 ist 3 Zoll groß und erreicht eine Auflösung von 230.000 Pixeln. Beim T700 ist das Display 3,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 307.000 Pixeln.

Die Kameras sind wie die meisten aktuellen Modelle mit einer Gesichtserkennung ausgerüstet. Sony hat zudem eine Lächelautomatik eingebaut. Diese löst nur aus, wenn die erkannten Personen lächeln. In der T77 ist darüber hinaus eine Anti-Blinzel-Automatik eingebaut. Sie erkennt geschlossene Augen und nimmt immer zwei Bilder kurz hintereinander auf. Das Bild mit den geöffneten Augen wird gespeichert. Außerdem spendierte Sony beiden Kameras acht Motivprogramme für typische Aufnahmesituationen.

Sony DSC-T77
Sony DSC-T77
Die T700 besitzt eine Albumfunktion, mit der die Bilder nach Datum, eingegebenen Ereignissen oder mit Hilfe von Favoritenkennzeichnungen angezeigt werden können. Die Kamera besitzt einen internen Speicher von 4 GByte. Das sei Platz genug für rund 1.000 Aufnahmen mit 10 Megapixeln, teilte Sony mit. Bei der DSC-T77 muss man leider auf den großen internen Speicher verzichten und mit Memorysticks Duo auskommen.

Mit dem Komponentenausgang, der in einer optionalen Dockingstation eingebaut ist, kann das Bildmaterial auch auf hochauflösenden Fernsehern oder Projektoren in Full-HD ausgegeben werden. Eine Diashowfunktion ist integriert.

Sonys DSC-T700 misst 95 x 58,4 x 16,4 mm und wiegt samt Akku und Memorystick Duo 160 Gramm. Die T77 ist mit 93,6 x 57,2 x 15 mm noch etwas flacher und mit 151 Gramm unwesentlich leichter.

Die DSC-T77 soll rund 280 Euro kosten und die DSC-T700 rund 380 Euro. Beide Kameras sollen im September 2008 erscheinen. Die Dockingstation ist für 75 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Bernd99 07. Okt 2008

Die T700 hat ein 3,5 Zoll großes Display mit 921.000 Pixeln Die T77 nur 230.000 Pixel...

Four Thirds Micro 09. Aug 2008

28mm braucht man heute. Aber die Scherbe die sie da eingebaut haben taugt eh nur zum...

ff55 08. Aug 2008

Hunderttausend Höllenhunde! Erwischt! :-)

Lars123 08. Aug 2008

Solltest Dich lieber fragen, warum Du ihm indirekt recht gibst ....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  2. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  3. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Einer der schnellsten

    Rubbelbubbel | 21:57

  2. Re: Funktioniert nicht

    Kakiss | 21:48

  3. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    madejackson | 21:42

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    logged_in | 21:37

  5. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Tigtor | 21:31


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel