Abo
  • Services:
Anzeige

Test: MSI Wind - Nachschub für ausverkauftes Aldi-Netbook

Benchmarks

3DMark 2001 auf dem MSI Wind U100
3DMark 2001 auf dem MSI Wind U100
Die Benchmarks sind mit denen anderer Netbooks vergleichbar. Im Cinebench R10 kommt das Gerät auf 552 Punkte im Test für einen Kern und 848 Punkte, wenn der Benchmark die beiden per HyperThreading gestellten virtuellen CPUs nutzen kann. Intels Atom profitiert beim Raytracing erheblich vom Hyperthreading der CPU, das übrigens nicht per BIOS abschaltbar ist. Der 3DMark 2001 gibt 2.883 Punkte an und der Super-PI-Test mit einer Million Iterationen wird nach 92 Sekunden beendet.

Anzeige

Unterschiede zwischen Akkubetrieb und Netzteilbetrieb waren bei den Rechentests nicht auszumachen. Das Netbook drosselt also nicht übertrieben, wenn es unterwegs eingesetzt wird.

Die 2,5-Zoll-Festplatte gehört zu den schnelleren Laufwerken der Einstiegsklasse. Immerhin 47 MByte pro Sekunde werden auf der Festplatte erreicht. Im Durchschnitt sind es 37 MByte pro Sekunde. Die Netzwerkschnittstellen von Realtek gehören dafür nicht zu den schnellsten Vertretern. Das WLAN erreichte rund 2 MByte/s beim Empfang und 1,5 MByte/s beim Senden. Mit Fast Ethernet ließ sich die Gegenstelle auch nicht ausreizen, hier kam das Netbook auf 6,6 MByte pro Sekunde beim Empfang und 4,5 MByte/s sendend.

MSI Wind U100
MSI Wind U100
Die Netzwerkkomponenten sind also deutlich langsamer als bei herkömmlichen Notebooks. Intels Centrino-Bausteine kommen beispielsweise schon seit zwei Generationen unter gleichen Bedingungen auf 2,4 MByte/s in beide WLAN-Richtungen und auf knapp 9 MByte/s per Fast-Ethernet.

Der Kartenleser des MSI Wind ist dafür ordentlich. Der SDHC-Card-Slot erreicht rund 20 MByte pro Sekunde - deutlich schnellere SD-Karten gibt es noch nicht. Am USB-Port wurden 32 MByte pro Sekunde als Spitze gemessen. Eine externe Festplatte hatte keine Probleme, Daten mit im Schnitt 29 MByte pro Sekunde auf das Netbook zu spielen. Der USB-Port liefert zudem genug Strom, um die meisten externen Festplatten zu betreiben.

 Test: MSI Wind - Nachschub für ausverkauftes Aldi-NetbookTest: MSI Wind - Nachschub für ausverkauftes Aldi-Netbook 

eye home zur Startseite
HelfenderHülfer 02. Jan 2011

Benutz doch einfach den Packetmanager. Internetzugang wirst du wohl haben. Oder du...

in-cognito 25. Aug 2008

den wind gibts in mehreren softwarevarianten. ich sag doch einfach mal da lesen eh ich...

in-cognito 20. Aug 2008

LOL gibts das wirklich??? ich kanns net glauben.......

in-cognito 17. Aug 2008

nuja. in meinem jack wolfskin berkeley wird das eine fach schon voll. mit 15.4'vaio...

pool 17. Aug 2008

wie bitte? Warum hat dann aber jemand andersT vor dir genau das Gegenteil gesagt? Was...


CYBERBLOC / 13. Aug 2008

Produkttest: MSI Wind U100



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. Smartsteuer GmbH, Hannover
  3. Ratbacher GmbH, Berlin
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin, Magdeburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,04€
  2. 6,99€
  3. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)

Folgen Sie uns
       


  1. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  2. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  3. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  4. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  5. Milliarden-Deal

    Google kauft Teile der HTC-Smartphone-Sparte

  6. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  7. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  8. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  9. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  10. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: "Oh Menno, die wollen nicht mit uns Spielen"

    HansiHinterseher | 10:50

  2. Re: 64Bit

    david_rieger | 10:49

  3. Re: Upload höher als bei DSL?

    Niaxa | 10:47

  4. Re: Cloud! Docker! KI! VR!!!

    Trollversteher | 10:47

  5. Re: "Der Elektrokonzern AEG"

    M.P. | 10:46


  1. 10:03

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 08:00

  5. 07:10

  6. 07:00

  7. 18:10

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel